Gemeindearchiv Maikammer-Alsterweiler/U 103

Aus Pfalz
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Bestand U 103 im Landesarchiv umfasst die Urkunden der Gemeinde Maikammer-Alsterweiler.

Geordnet und geschrieben von Marianne Doll, Insp. Anwärter, Speyer den 14. Januar 1952.

Vergleiche auch: Bestände: F2 Nr. 218-234 (Sal- und Lagerbücher) F3 Nr. 135-139 (Schatzungsbücher) F5 Nr. 34 (Gerichtsprotokoll) F5 Nr. 175-186 (Kirchenbücher) F14 Nr. 22, 24, 31, 76, 103 (Ausfautei Edenkoben)

Inhalte der Akten U 103 Ablösung von Zinsen; Weidestreitigkeiten; Erbbestandsvergabe; Schuldverschreibungen; Fronfreiheit bei Kindesa Brauereiwasser; Bestallung des Amtsschreibers; Haingeraide.- Schriftwechsel mit dem Oberamt Kirrweiler und d Bruchsal: Bürgerannahme, Gültbefreiung, Schatzungsrenovation, Finanzangelegenheiten, Schulverordnung; Kirc Güterbeschreibungen; Gültrenovationen; Hartmann-Denkmal; Kriegskosten; gedruckte Verordnungen; Amtsbüch Jahrmarktbuch, Briefmanuale, Gerichtsprotokolle, Rathausprotokolle, Steuerrolle; Gemeinde- und Kriegsrechnun Haingeraideprotokolle und -rechnungen.