Wegweiserstein

Aus Pfalz
Wechseln zu: Navigation, Suche
Siehe auch: Grenzstein, Grenzstein 217, Grenzsteine (Alsterweiler-Maikammer), Wegweiserstein, Wegweiserstein Felsenmeer (V.V.M.), Wegweiserstein Kalmit Schöntal (Taubenkopf)

Wegweiserstein ist ein Stein, der ein Ziel (einen Weg anzeigt) angibt. Auf der Gemarkung von Alsterweiler (einschließlich Maikammer) stehen zahlreiche Wegweisersteine. Insbesondere der Pfälzwald-Verein Maikammer (P.W.V) hat sich um deren Aufstellung verdient gemacht. Eine Systematik der Aufstellung von Wegweisersteinen ist nicht erkennbar. Einige Steine wurden auch vom Verschönerungsverein Maikammer aufgestellt. Zwei Steine wurden umgemeißelt von V.V.M. (Verschönerungsverein Maikammer) zu P W.V.M. (Pfälzerwaldverein Maikammer).

Die Steine dürften in der Zeit 1900[anm 1] (vor der Gründung des Pfälzerwald-Vereins) aufgestellt worden sein. Jedenfalls werden sie im Standardwerk Geschichte von Maikammer=Alsterweiler aus dem Jahre 1928 nicht erwähnt.

Wegweisersteine Alsterweiler

Die Wegweisersteine stehen nicht mehr alle an ihren ursprünglichen Aufstellungsorten. Wegweisersteine im Pfälzerwald finden Sie auch hier.

Weblinks

Literatur

Einzelnachweise

Anmerkungen

  1. Anmerkung Matzinger: Telefonat mit Alois Dehm, Hauptstraße Alsterweiler vom 28. Dezember 2018

Zitate

Urkunden

Begriffe

Kategorien

Wegweiserstein gehört den Kategorien an: Wegweiserstein

Matzinger sagt: Letzte Überarbeitung der Seite 20.01.2019. Alle Rechte der Seite bei ©Matthias C.S. Dreyer. Der Name dieser Seite lautet: Wegweiserstein. Nutzen Sie zur Zitierung für ihr Werk folgende vollständige Angabe: http://www.alsterweiler.net/wiki/Wegweiserstein ©Matthias C.S. Dreyer /abgerufen am 19.06.2019 ↑...Seitenanfang