Unten im Dorf

Aus Pfalz
Wechseln zu: Navigation, Suche

Unten im Dorf1 ist eine Lagebezeichnung. Mit Unten im Dorf wird der östliche Teil von Alsterweiler, als der am tiefsten liegende Teil der Bebauung benannt. Es ist wohl die Bebauung um die Häuser Hauptstraße Nr.10, Hauptstraße Nr.8, Hauptstraße Nr.6, um die heutige Alsterweiler Kapelle, bis zur Hartmannstraße Nr.61 gemeint.

Referenzierungen

  1. ^  Bayerische Regierung (1840-April-23-), ´Notariatssachen´. In: Königlich Bayerisches Amts- und Intelligenzblatt für die Pfalz - Regierungsbezirk Pfalz: Königlich bayerisches Amts- und Intelligenzblatt für die Pfalz Speyer 1838: unbekannt, Bayerische Regierung (Hg.), Seiten: Ausgabe No 49 vom 23. April 1840 / Seiten 387 und 388.
    Schlagwort: Versteigerung · Unten im Dorf · Hartmannstraße Nr.61
    Zitierung:BayIntelligenz (1840)/Seite387
    Zusammenfassung:Versteigerungsankündigung für das Anwesen Hartmannstraße Nr.61.
    Anmerkung:Alsterweiler...Eisenbiegler Seite 387 und 388.
    LINK: Hartmannstraße Nr.61.
    Permanentlink:urn: [[1]].
    PDF: [Original als PDF]
    WIKI: Johann Friedrich Eisenbiegler