Turmstraße

Aus Pfalz
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Turmstraße
Liegt in: Alsterweiler

Anwesen davor: In der freien Landschaft.
Anwesen danach:In der freien Landschaft.
Straße / hier zum Katasterplan: 1839 1821
Gebiet: Hochstift Speyer, Kurpfalz, Bayern, Pfalz
Erbauung: Unbekannt
Baustil: Neuzeit
Geo: 49° 18' 34.20" N, 8° 7' 5.84" E

2 Bildeindrücke Turmstraße

Die Karte wird geladen …

Kein Vollbild vorhanden
Merkmal Eintrag
Erbauer Gemeinde Maikammer-Alsterweiler
Besitzer Gemeinde Maikammer
Anderer Name Deckelgass
Inschriften
Sigle Fehlt
Bauwerksart Gemeindestraße
Eigentümer Gemeinde Maikammer
Eigentümer (ehemalig)
Ersterwähnung
Erwähnungen (Datum) 2016
Erwähnungen (Belege) Unbekannt
Geschosse 0
Höhe 223
Breite 4,50
Liegt in Alsterweiler
Material Asphalt
Dachart ohne
Ausrichtung Ost-West
Denkmalliste Nr. 02
Nutzungen Kraftverkehr, Radfahrer, Fußgänger
Nutzungen ehemalig
Kataster Nr.
Kataster Nr. ehemalig
Hausnummer Immer zweistellig eingeben/01 etc. Fehlt
Zu Dorf Nummer mit Angabe der Zeit Immer mehrstellig eingeben/001 etc. Fehlt
Hausnummer mit Angabe der Zeit Fehlt
Anschrift 2020 Turmstraße
Die Vorlage hat ausgefüllt: Matthias Clemens Sigmund Dreyer / 2020-01-28


Turmstraße (auch Deckelgass[1]) durchzieht den Ort Alsterweiler von der Hauptstraße bis zum Ortsausgang in Richtung Klausental von Süden nach Norden. Die Turmstraße führte bis in die 30er Jahre des 20. Jahrhunderts den Namen Deckelgass. Die Namensgebung Turmstraße steht in Anlehnung an den markanten Turm aus dem Jahre 1591.

Die Häuser der Turmstraße waren bis ins 19. Jahrhundert durchweg 1 bis 1,5 Stockwerke hoch. Die Familien pflegten eine gemischte Landwirtschaft und handwerkliche Berufe oder gingem dem Tagelohn nach. Den "ausschließlichen" Selbstvermarktungswinzer gab es zu dieser Zeit nicht. Der Wein wurde in der Regel über den Weinhandel faßweise vermarktet. Somit waren umfangreiche Faß- und Weinlager nicht erforderlich, was sich ebenfalls an der Hof- und Hausstruktur ablesen lässt. Noch heute - trotz der zahlreichen meist ortsuntypischen Hausumwandlungen - lässt sich die abweichende Grundstücks- und Haustypologie der Turmstraße (gegenüber der Hauptstraße) noch gut ablesen.

Andere Straßen in Alsterweiler

Einträge im HäuserbuchErstellung„Erstellt <span style="font-size:small;">(Creation date)</span>“ ist ein softwareseitig fest definiertes Attribut, das das Datum der ersten Version einer Seite speichert. Es wird von Semantic MediaWiki zur Verfügung gestellt.Letzte Änderung der Seite„Zuletzt geändert <span style="font-size:small;">(Modification date)</span>“ ist ein softwareseitig fest definiertes Attribut, das das Datum der letzten Änderung einer Seite speichert. Es wird von Semantic MediaWiki zur Verfügung gestellt.
Sandstraße22 Dezember 2019 16:15:5822 Dezember 2019 16:26:20
Mühlstraße16 April 2017 16:36:458 August 2021 12:11:21
Schulgasse10 April 2017 14:28:1522 November 2021 13:44:15
Hartmannstraße16 Januar 2017 13:59:0917 Februar 2022 15:54:37
Gemein Gaß18 September 2016 10:06:0126 Oktober 2017 15:40:29
Turmstraße1 Juli 2016 15:58:2328 Januar 2020 18:59:50
Mühlgass13 November 2015 09:38:3119 Dezember 2019 17:44:31
Friedhofstraße13 November 2015 09:15:0218 Februar 2022 07:44:40
Deckelgass13 November 2015 09:13:447 Oktober 2021 07:51:32
Hauptstraße13 November 2015 08:11:1920 November 2021 16:39:37
Kalmitstraße2 Dezember 2011 17:53:3018 Februar 2022 07:46:45

Objekte an dieser Straße

Fundstellen zu Turmstraße

Die Anzahl der Einträge in der folgenden Tabelle beträgt: 5

 Sammlung_1Sammlung_2AnmerkungZitiertÜbertragungZitatSchlagwortFundstelleSeiteDieses Attribut ist ein Spezialattribut in diesem Wiki.Nutzen für AlsterweilerJahrDatum
Geschichte von Maikammer=Alsterweiler/SeitenAlsterweilerDeckelgassEinmal ging er (Geometer,Waldmesser) auch von der Vermessung durch Alsterweiler nach Hause; im Walde hatte er sich einen dicken Stock zum Benutzen beim Gehen abgeschnitten. Als er an die Deckelgasse kam, standen einige böse Buben dort und belästigten ihn durch Zurufen. Dabei schlug er dem Frechsten seinen Stock über.Turmstraße
Deckelgass
Alsterweiler
Seite 12061870
Geschichte von Maikammer=Alsterweiler/SeitenAlsterweilerDeckelgassVon November 1870 bis Januar 1871 starben viele jungen Männer, in der Deckelgasse allein 5 Männer und eine Frau. Die Blattern, die schon an vielen Orten gehaust hatten, kamen auch hierher.Turmstraße
Deckelgass
Alsterweiler
Seite 6961870
Geschichte von Maikammer=Alsterweiler/SeitenAlsterweilerRenaissance-TurmDas Haus von Adam Wilhelm, Deckelgasse 9-11, durch seinen Turm auffallend, wurde 1591 erbaut.Turmstraße
Deckelgass
Alsterweiler
Turm
Adam Wilhelm
Seite 18/261928
Geschichte von Maikammer=Alsterweiler/SeitenAlsterweilerDeckelgassDas Kloster St . Klara (Franziskanerinnen) hatte ein Haus am Hübel (Nr. 54) und ein Doppelhaus in der Deckelgasse (Nr. 6 und 8) und 8 Morgen Wingert (Nonnenwingert (noch 1798).Turmstraße
Deckelgass
Alsterweiler
Seite 11161798
Geschichte von Maikammer=Alsterweiler/SeitenAlsterweilerPflaster in der DeckelgassAm 28. August 1842 wurde wieder im Gemeinderat über die Trennung des Ortsteiles Alsterweiler von Maikammer verhandelt. 5 Gemeinderäte waren ganz dafür, Gg. Frz. Straub wollte nur Trennung der Gemeindekasse. Andr. Platz war dafür, wenn die Straße nach Edenkoben nicht gerade, sondern in der Richtung des alten Weges gebaut wurde und das Pflaster der Deckelgasse gemacht werde. Die übrigen 16 Gemeinderäte von Maikammer waren gegen eine Trennung.Turmstraße
Deckelgass
Alsterweiler
Seite 53/2628 August 1842

Weblinks

Literatur

Einzelnachweise

  1. Im allgemeinen Sprachgebrauch in Alsterweiler 2016

Anmerkungen

Zitate

Urkunden

Begriffe

Kategorien

Turmstraße gehört den Kategorien an: Straße, Alsterweiler

Matthias Clemens Sigmund Dreyer sagt: Letzte Überarbeitung der Seite 28.01.2020. Alle Rechte der Seite bei ©Matthias Clemens Sigmund Dreyer. Der Name dieser Seite lautet: Turmstraße. Nutzen Sie zur Zitierung für ihr Werk folgende vollständige Angabe: http://www.alsterweiler.net/wiki/Turmstraße ©Matthias C.S. Dreyer /abgerufen am 1.10.2022 ↑...Seitenanfang