StA LB 139a I U 394

Aus Pfalz
Wechseln zu: Navigation, Suche
Urkunde StA LB 139a I U 394

Gebiet: Brüssel
Zeitraum: 1553 November 14
Grad: Grad ungeprüft
Kategorie:

Person.jpg

PDF Lizenz /nicht verfügbar
Merkmal Eintrag
Nummer StA LB 139a I U 394
Archiv Staatsarchiv Ludwigsburg
Bestand Familienarchiv von Sturmfeder zu Oppenweiler
Best.Verz. B 139 I a
Titel Kaiser Karl V. belehnt Friedrich von Oberstain
Inhalt Belehnung
Umfang 1 Seite
Aussteller Karl V. (Kaiser)
Ausstellungsort Fehlt
Empfänger Johann Friedrich von Oberstein
Datum 1553 November 14
Regest ja
Text-Original ja
Text-Übertragung in Bearbeitung
Weitere Personen Viax von Oberstein · Fehlt · Fehlt · Fehlt
Erwähnung in N/A
CMS 651
Zitat Kaiser Karl V. belehnt Friedrich von Oberstain mit Güter und Gefällen
Schlagwort

Johann Friedrich von Oberstein · Viax von Oberstein · Belehnung · Elsaß · Egersheim · Niederehnheim · Oberehnheim · Ohlungen · Klostergut Neubourg · Summergut

Sammlung

Urkunde

Die Vorlage hat ausgefüllt: /2018-03-12

Die Urkunde trägt den Titel: Kaiser Karl V. belehnt Friedrich von Oberstain.

Übertragung

Kopie vom Original in CMS 651.

Regest

Kaiser Karl V. belehnt Friedrich von Oberstain mit Gütern und Gefällen im Elsaß zu Egersheim[1], Niederehnheim[2], Oberehnheim[3], Ohlungen (Olingen bei Hagenau zwischen des Klostergut zu Neuenburg und des Summersgut) womit bereits sein Vater Viax von Oberstein belehnt worden war.

Karte

Die Karte wird geladen …


Weblinks

Literatur

Einzelnachweise

  1. Matzinger: Es müsste sich dabei um Ergersheim im Elsaß handeln
  2. Matzinger: Heute Niedernai
  3. Matzinger: Heute Obernai

Anmerkungen

Zitate

Urkunden

Begriffe

Kategorien

StA LB 139a I U 394 gehört den Kategorien an: Urkunde

Matzinger sagt: Letzte Überarbeitung der Seite 12.03.2018. Alle Rechte der Seite bei ©Matthias C.S. Dreyer. Der Name dieser Seite lautet: StA LB 139a I U 394. Nutzen Sie zur Zitierung für ihr Werk folgende vollständige Angabe: http://www.alsterweiler.net/wiki/StA LB 139a I U 394 ©Matthias C.S. Dreyer /abgerufen am 24.06.2018 ↑...Seitenanfang