Spolie

Aus Pfalz
Wechseln zu: Navigation, Suche
Andere Bauteile: Anlaufvolute, Hauptstraße/Typologie, Nische, Reil, Schlußstein, Spolie, Steinschieber, Torbogen, Werkstein

Spolie (von lateinisch spolium: „Beute, Rüstung“[1]) ist ein Bauteil. In der Regel handelt es sich um einen Überrest. Er kann von einem älteren Bauwerk stammen. Die Spolie wird sozusagen "zweitverwertet". Eine Spolie kann von einer Säule, einem Kapitell, einer Skulptur (um nur eine Auswahl zu nennen) stammen.

In Alsterweiler sind die Spolien als Übertragung einer Tradition zu verstehen. Es soll etwas erhalten werden, was am Ort vorhanden war und keine direkte baukonstruktive Verwendung mehr gefunden hat.

Weblinks

Literatur

Einzelnachweise

  1. siehe dazu: www.frag-caesar.de

Anmerkungen

Zitate

Urkunden

Begriffe

Kategorien

Spolie gehört den Kategorien an: Bauteil

Matzinger sagt: Letzte Überarbeitung der Seite 18.11.2021. Alle Rechte der Seite bei ©Matthias Clemens Sigmund Dreyer. Der Name dieser Seite lautet: Spolie. Nutzen Sie zur Zitierung für ihr Werk folgende vollständige Angabe: http://www.alsterweiler.net/wiki/Spolie ©Matthias C.S. Dreyer /abgerufen am 27.11.2021 ↑...Seitenanfang



… weitere Daten zur Seite „Spolie