Sophie Koch (1834)

Aus Pfalz
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sophie Koch (*17. September 1834 Wien[1], †29. Mai 1912 Liptoujvar[2]) war die Tochter des k.k. Architekten Heinrich Koch (1781) aus Maikammer. Sie heiratete am 31. Mai 1868 Jakob (Jaques) de Pottere[3].


Weblinks

Literatur

Einzelnachweise

  1. Eintrag auf dem Grabstein
  2. Eintrag auf dem Grabstein
  3. Nachricht zu: Katholisches Kirchenbuch Bernstein: Sterbeeinträge: KB Bernstein/Burgenland, Österreich Heiratseinträge: KB Bernstein/Burgenland, Österreich vom 17. und 19. Februar 2014 aus der Pfarrei Bad Tatzmannsdorf.

Anmerkungen

Zitate

Urkunden

Begriffe

Kategorien

Sophie Koch (1834) gehört den Kategorien an: Person

Matzinger sagt: Letzte Überarbeitung der Seite 03.03.2017. Alle Rechte der Seite bei ©Matthias C.S. Dreyer. Der Name dieser Seite lautet: Sophie Koch (1834). Nutzen Sie zur Zitierung für ihr Werk folgende vollständige Angabe: http://www.alsterweiler.net/wiki/Sophie Koch (1834) ©Matthias C.S. Dreyer /abgerufen am 19.11.2018 ↑...Seitenanfang