Prozess

Aus Pfalz
Wechseln zu: Navigation, Suche
Andere Textquellen sind: 100 Jahre Kirchenchor Maikammer, 100 Jahre Kirchenchor Maikammer/Aus der Geschichte unserer Pfarrei, 100 Jahre Kirchenchor Maikammer/Das Maikammerer Altarbild… weitere Ergebnisse

Prozess ist ein Gerichtsverfahren. Es endet mit einem schriftlich niedergelegten Urteil. Der Prozess behandelt einen Sachverhalt, einen Tatbestand oder einen Verlauf. Ein Prozess lässt einen Kläger, zumeist auch einen Gegenüber, den Beklagter, erkennen. Prozessakten sind wichtige Quellen. In der Systematik der Seite Alsterweiler werden Sie als Textquelle (Überrest) eingeordnet.

Systematik:

Quelle

Prozessakten

5 Prozess:

Inhalte der Prozessakten

ArchivnummerLetzte ÄnderungDatumHat den AusstellerInstanz 1Instanz 2Instanz 3KlägerBeklagterIst ZitatPersonInhaltSchlagwort
Reichskammergerichtsprozess 222010 November 2021 16:57:451598Reichskammergericht
Hofgericht Heidelberg
Johann Friedrich von ObersteinSchultheiß und Gericht Gemeinde zu FußgönheimDer Anlaß für den Streit war eine Messerstecherei zwischen zwei Keßlern oder "Pfannenpletzern".Verweigerte Huldigung (Verweigerte Einsetzung eines Gerichts zur Aburteilung eines Verbrechens)Johann Friedrich von Oberstein
Viax von Oberstein
Fußgönheim
Friedensgericht 59010 November 2021 16:57:0819 September 1843Friedensgericht EdenkobenJohann Peter KühnMichael HauckDie Usurpation eines Theils des Streitwinkels betreffend, angeblich sieben Centimeter breit...Fensterstreit zwischen Peter Kühn und Michael Hauck, AlsterweilerHauptstraße
Fensterstreit (Alsterweiler)
Alsterweiler
Reichskammergerichtsprozess 221922 Oktober 2021 15:43:301550 JL
1555 JL
ReichskammergerichtViax von ObersteinMargarethe von Kropsburg
Margarethe von Altdorf
Beklagte erhebt Widerklage wegen Injurien [beg 1] derart, dass Viax von Oberstein sie im Jahr 1546 in der Gaststätte "Zum Hecht" (Hecht) [web 1] in Heidelberg beschimpft habeReichskammergericht
Klage
Viax von Oberstein
Margarethe von Kropsburg
Reichskammergerichtsprozess 12621 Oktober 2021 17:25:441588ReichskammergerichtLudwig von Frankenstein
Wolf von Oberstein
Andreas III. von Oberstein
Sebastian von Daun
Graf zu Falkenstein
Jagdrecht in Börrstadt, Weitersweiler und Jakobsweiler.JagdrechtBörrstadt
Jakobsweiler
Jagdrecht
Andreas III. von Oberstein
Weitersweiler
Reichskammergerichtsprozess 303921 Oktober 2021 17:17:291582 JLReichskammergericht
Gericht Steinweiler
Hofgericht Heidelberg
Katharina von SteinkallenfelsArbogast Rechberger
Georg Cuntzmann
Hermann von Urendorf zu Straßburg
Wolf Dietrich von Urendorf zu Straßburg
Der Besitz bestand aus: einem Hof oben im Dorf „an der Pfarr"Erbestreitigkeit in Steinweiler Steinkallenfels und TalheimTalheim
Steinweiler
Hans von Talheim der Ältere
Assweiler
Diemeringen
Hans von Talheim der Jüngere
Anna Weirich von Heiligenstein
Maria von Talheim
Katharina von Talheim
Katharina von Steinkallenfels
Margarethe von Hübingen

Stand Bearbeitung der Prozessakten

 RegestText-ÜbertragungText-OriginalCMSGradUmfang
Friedensgericht 59018 Seiten
Reichskammergerichtsprozess 126JaNeinNein58 cm
Reichskammergerichtsprozess 2219JaNeinNein
Reichskammergerichtsprozess 2220JaNeinNein55 cm
Reichskammergerichtsprozess 3039Ja58 cm

Weblinks

Literatur

Einzelnachweise

Anmerkungen

Zitate

Urkunden

Begriffe

Kategorien

Prozess gehört den Kategorien an: Begriff, Prozess

Matzinger sagt: Letzte Überarbeitung der Seite 28.10.2021. Alle Rechte der Seite bei ©Matthias Clemens Sigmund Dreyer. Der Name dieser Seite lautet: Prozess. Nutzen Sie zur Zitierung für ihr Werk folgende vollständige Angabe: http://www.alsterweiler.net/wiki/Prozess ©Matthias C.S. Dreyer /abgerufen am 27.11.2021 ↑...Seitenanfang