Pfad

Aus Pfalz
Wechseln zu: Navigation, Suche

Pfad (auch Pad, Pädel (diminiuitiv)1) ist ein schmaler Weg (Fußweg im Gegensatz zur Straße). In Alsterweiler gibt es mehrere Pfade, die allesamt von der Hauptstraße in die anliegenden Gärten oder Weinberge führen (Gemarkung Heldwiesen). Sie haben stets die Ausrichtung Nord-Süd (vom Bebauten zur Flur). Die Pfade sind bereits in den Katasterkarten 1821 und 1839 eingetragen. Die Pfade waren in der Regel unbefestigt, sind heute mit Beton- oder Natursteinen ausgelegt. Die Pfade tragen keine Eigennamen, werden deshalb auf dieser Seite durchnumeriert (von unten im Dorf mit 1 beginnend).

Pädel 1

Pädel 2

Pädel 3

Pädel 4

Weblinks

Literatur

Einzelnachweise

Anmerkungen

Zitate

Urkunden

Begriffe

Kategorien

Pfad gehört den Kategorien an: Weg

Matzinger sagt: Letzte Überarbeitung der Seite 12.03.2018. Alle Rechte der Seite bei ©Matthias C.S. Dreyer. Der Name dieser Seite lautet: Pfad. Nutzen Sie zur Zitierung für ihr Werk folgende vollständige Angabe: http://www.alsterweiler.net/wiki/Pfad ©Matthias C.S. Dreyer /abgerufen am 23.06.2018 ↑...Seitenanfang


Referenzierungen

  1. ^  Titel: Pfälzisches Wörterbuch - Eintrag Pfad / Pädel. Kein Schlüssel angegeben. Nachweis: Bd. 1, Sp. 780 bis 783.
    Zitat: "'Pfad zwischen zwei Beeten im Garten', Pad, Padd, s. F. [allg.]; oft im Dim. Pädche, Pädelche, Päddel"
    Eine Übertragung fehlt.
    Anmerkung: Das Wort wird auch in der Form Päädel benutzt. Siehe dazu: Päädel-Dancers (Karnelvalsverein in Maikammer)
    Schlagwort: Pfad · Pädel
    Quelle: Pfälzisches Wörterbuch/(woerterbuchnetz.de)
    Ein Link fehlt.
    Eine PDF-Angabe fehlt.
    WIKI: Pfad

Fakten zu „Pfad
Art:BauwerkPfad +
Ist AndererNamePädel +
Ist erwähnt2016 +
Ist erwähnt inGeschichte von Maikammer=Alsterweiler +
Ist zitiert inXXX +
PfälzischPädel + und Pad +
Referenzierung
„Referenzierung (Citation reference)“ ist ein Spezialattribut das Referenzierungen speichert. Es wird von der Erweiterung Semantic Cite bereitgestellt.
PWB (2018)/Pädel +