Dies ist Alsterweiler virtuell. · Verloss Alschderweiler nedd! · Karte
Muckerowend Maikammer Hartmannstraße 62:
Die Karte wird geladen …
 · Inhalt
persistent like behaviour allowing interactions with... see Matthias Clemens Sigmund Dreyer OR Alsterweiler/Inhalt


Muckerowend

Aus Pfalz
Wechseln zu: Navigation, Suche

Muckerowend[1][lit 1] (auch Muggerowend[2], Mugger Owend[3]) ist eine Bezeichnung für eine Zusammenkunft der Mucker, den Bewohnern von Alsterweiler.

mehr zum Thema ⤑ Pälzisch (Alsterweiler)


Als Entstehungszeit für den Uznamen Mucker gilt der 02. Juni 1831. An diesem Tag verfasste Sebastian Hauck einen "Schmähbrief" an die Königliche Regierung, mit der Bitte zu helfen: "Gehorsamste Bitte der unterzeichneten Bürger der Gemeinde Alsterweiler, Landkommissiariats Landau um Trennung ihrer Gemeinde und jener von Maikammer und Bewilligung einer getrennten Verwaltung". Es ging dabei um die vielen Nachteile, die der Ortsteil Alsterweiler unter der Herrschaft der Maikammerer Bewohner erdulden musste. 92 Personen werden im Anhang aufgezählt, die sich mit dem Inhalt einverstanden erklärt haben sollen.

Dieses Schreiben bedurfte sicherlich einiger Vorbereitungen und Zusammenkünfte, eben Muckerowende. Die Entstehungszeit für den Muckerowend könnte aber durchaus auch schon früher liegen, nämlich zurück bis zum Jahre 1816/17. Denn aus dem Schriftverkehr unter LA Sp U 103 Nr.589 geht hervor, daß bereits fünfzehn Jahre vor dem Schreiben vom 02. Juni 1831 die erste Einwendung an den damaligen Bürgermeister von Maikammer gerichtet worden war.

Muckerstunde ist im Pfälzischen Wörterbuch[4][web 1] belegt. Erwähnungen in Urkunden sind bisher nicht bekannt.

Muckerowend 1998

Der Muckerowend 1998 wurde vom Männergesangsverein organisiert. Die Begrüßung erfolgte durch Franz-Josef Damm. Die Moderation des Abends hatte Judith Ziegler-Schwaab übernommen.

Muckertreff 2015

Muckerowend 2016

Am 27. Juni 2016 fand anlässlich der Brunnenkerwe 2016 ein Muckerowend im Weingut Paul und Felix Schädler in der Hartmannstraße 62 statt. Etwa 100 Anwesende verbrachten einen Abend mit Anekdoten und Bildern und dem Absingen des Muckerlieds.

Currently your browser does not use a PDF plugin. You may however download the PDF file instead.


© Matthias C.S. Dreyer/zum besseren Lesen hier:Datei:Mucker Stand 30 JUNI 2016.pdf

Weblinks

  1. siehe dazu die Datenbank: woerbuchnetz.de

Literatur

  1. Geschichte von Maikammer=Alsterweiler, Seite 188, dort nur Mucker, nicht Muckerabend

Einzelnachweise

  1. siehe dazu: woerterbuchnetz.de / Bd. 4, Sp. 1444-1445 / abgerufen am 30. Juni 2016 unter der Bezeichnung Muckerstunde
  2. ohne schriftlichen Nachweis, gehört am: 27. Juni 2016 von Matzinger
  3. Beschriftung einer CD-Hülle mit einem Film von 1998
  4. siehe dazu: woerterbuchnetz.de / Bd. 4, Sp. 1444_14445 / abgerufen am 30. Juni 2016

Anmerkungen

Zitate

Urkunden

Begriffe

Kategorien

Muckerowend gehört den Kategorien an: Alsterweiler, Club Sellemols

Matzinger sagt: Letzte Überarbeitung der Seite 25.06.2018. Alle Rechte der Seite bei ©Matthias C.S. Dreyer. Der Name dieser Seite lautet: Muckerowend. Nutzen Sie zur Zitierung für ihr Werk folgende vollständige Angabe: http://www.alsterweiler.net/wiki/Muckerowend ©Matthias C.S. Dreyer /abgerufen am 17.08.2018 ↑...Seitenanfang