Martin Berle

Aus Pfalz
Wechseln zu: Navigation, Suche

Martin Berle (*(err.) 1668 wahrscheinlich Urloffen, †04.05.1717 in Alsterweiler[1][2]) war Zimmermann und Bürger[beg 1] von Alsterweiler[3]. Er ist im Jahre 1703 Beständer im Alsterweiler Hofgut (Allerheiligenstift Speyer)[4]. Die Eltern von Martin Berle waren Perle, Johann Georg und dessen Ehefrau Christina aus Urloffen[5].

Martin Berle war verheiratet mit Eva Zangel. Aus der Ehe gingen 6 Kinder hervor[6].[urk 1]

Funktion

Weblinks

Literatur

Einzelnachweise

  1. Schäfer, Günter, Stöckl Martina (2015), ‹Ortsfamilienbuch Maikammer-Alsterweiler Band 1 und Band 2›, (2; Selbstverlag) 1086 Seiten, (CMS 647).
  2. verstorben im Alter von 49 Jahren
  3. Schäfer, Günter, Stöckl Martina (2015), ‹Ortsfamilienbuch Maikammer-Alsterweiler Band 1 und Band 2›, (2; Selbstverlag) 1086 Seiten, (CMS 647).
  4. siehe dazu: LA Sp D 2 Nr.734
  5. Schäfer, Günter, Stöckl Martina (2015), ‹Ortsfamilienbuch Maikammer-Alsterweiler Band 1 und Band 2›, (2; Selbstverlag) 1086 Seiten, (CMS 647).
  6. Schäfer, Günter, Stöckl Martina (2015), ‹Ortsfamilienbuch Maikammer-Alsterweiler Band 1 und Band 2›, (2; Selbstverlag) 1086 Seiten, (CMS 647).

Anmerkungen

Zitate

Urkunden

  1. 1. ARCHIV DES KOLLEGIATS STIFFTS SANCTISSIMA TRINITATIS ET AD OMNES SANCTOS ALHIER IN SPEYER OOSS. Ordentliches Verzeichnis vorhandener Brieffschafften. LA Sp D 22 (Landesarchiv Speyer) 1714: 117: 1–23.
    2. BERLE M. Specificatio aller deren Unkosten, Auslaagen und Arbeith. LA Sp D 2 (Landesarchiv Speyer) 1699: 734: 282–286.
    3. BERLE M. Schreiben an das Allerheiligenstift - wg. Zahlungen. LA Sp D 2 (Landesarchiv Speyer) 1707: 734: 252.
    4. SPEYER DUKDA. Purgatio Contumaciae in Causa Decani et Capitali ad Omnes Sanctos. LA Sp D 2 (Landesarchiv Speyer) 1707: 734: 276 und 277.
    5. N.N. Karte der Belagerung am Speyerbach. 1703: 1.
    6. OBERAMTSHANDSCHRIFTEN. Klage Allerheiligenstift gegen Martin Berle. LA Sp D 2 (Landesarchiv Speyer) 1705: 734: 251.
    7. MAIKAMMER SUGZ. Martin Berlen (Bürger und Zimmermeister zu Alsterweiler) mit Ehefrau Eva und Allerheiligenstift (Kanoniker Schackh) zu Speyer wg. Hofguth und Grundstücken in Alsterweiler. LA Sp D 2 (Landesarchiv Speyer) 1708: 734: 214, 215.
    8. STAHL MB. Alsterweilerer Haus. Oberer Stock. Fassaden an der Straße (Angaben in Schuh). LA Sp D 2 (Landesarchiv Speyer) 1708: 734: 225.

Begriffe

  1. Bürger gegenüber dem Gemeinsmann, der wenige Rechte besaß.

Kategorien

Martin Berle gehört den Kategorien an: Person (Alsterweiler)

Matzinger sagt: Letzte Überarbeitung der Seite 05.11.2017. Alle Rechte der Seite bei ©Matthias C.S. Dreyer. Der Name dieser Seite lautet: Martin Berle. Nutzen Sie zur Zitierung für ihr Werk folgende vollständige Angabe: http://www.alsterweiler.net/wiki/Martin Berle ©Matthias C.S. Dreyer /abgerufen am 16.10.2018 ↑...Seitenanfang