Margarethe von Dalheim (Zeutern)

Aus Pfalz
Wechseln zu: Navigation, Suche
Siehe auch: Dalheim (Familienname), Margarethe von Dalheim (Zeutern), Philipp Melchior von Dalheim (der jüngere), Ursula von Dalheim, Johann von Dalheim, Hans von Talheim (Vogt), Margarethe von Talheim

Margarethe von Dalheim (Zeutern) (*unbekannt, unbekannt †unbekannt, unbekannt) war die Tochter von Hans von Talheim (Dieters Sohn) und Beatrix von Altdorf genannt von Kropsberg. Margarethe heiratete im Jahr 1468 Hermann von Zuttern bzw. von Zeutern (Niederadelsgeschlecht).[1][2].

Dokumente zu Margarethe von Dalheim (Zeutern): LA Sp D 21 Nr.96

Weblinks

Literatur

Einzelnachweise

  1. Hans von Dalheim und Beatrix von Altdorf. 1468. unbekannt: Urkunde. LA Sp D 21 Nr.96
  2. Henschel, Hans-Dietrich (1995) Rauenberg und die Junker von Dalheim. Kraichgau. Beiträge zur Landschafts- und Heimatforschung, S. 107–125

Anmerkungen

Zitate

Urkunden

Begriffe

Kategorien

Margarethe von Dalheim (Zeutern) gehört den Kategorien an: Dalheim

Matzinger sagt: Letzte Überarbeitung der Seite 12.02.2020. Alle Rechte der Seite bei ©Matthias Clemens Sigmund Dreyer. Der Name dieser Seite lautet: Margarethe von Dalheim (Zeutern). Nutzen Sie zur Zitierung für ihr Werk folgende vollständige Angabe: http://www.alsterweiler.net/wiki/Margarethe von Dalheim (Zeutern) ©Matthias C.S. Dreyer /abgerufen am 24.09.2020 ↑...Seitenanfang