Leonhardt (1928)/Seite 32

Aus Pfalz
Wechseln zu: Navigation, Suche
Leonhardt (1928)Leonhardt (1928)/Seite 32

Zitat (Seite 32)

Zitat Am 28. Februar 1784 war es so kalt, wie es keinem Menschen gedachte.
Anmerkungen Ursache für diese Kälte waren Aschewolken des Vulkanausbruchs auf Island (Móðuharðindin (isländisch etwa für: Not mit dem Nebel)). Sie verdunkelten den Himmel, so daß die Temperaturen drastisch sanken. Die Katastrophe machte sich in den Jahren 1783 und 1784 in ganz Europa bemerkbar. Der Vulkanausbrach der Lakikrater begann am 8. Juni 1783 und dauerte bis zum 7. Februar 1784[1]. Wegen des Ausbruchs kam es weltweit zu Missernten und in der Folge auch zu Massensterben.
Diese_Quelle Leonhardt (1928)/Seite 32
Quelle Leonhardt (1928)/Seite 32
ZIT Nicht verfügbar.
Sammlung Zitat
Schlagwort Unwetter · 1783-1784 · Vulkanausbruch · Laki-Krater · Missernten
KAT Nicht verfügbar.
Kategorie_Fest Kategorie:Alsterweiler
Weiterleitung
Seite, auf die verwiesen werden soll
Nicht verfügbar.
Matthias C.S. Dreyer.
  1. Zu den Daten siehe wikipedia.de unter Laki-Krater