Landauer Wochenblatt/Alsterweiler

Aus Pfalz
< Landauer Wochenblatt
Landauer WochenblattLandauer Wochenblatt/Alsterweiler
Wechseln zu: Navigation, Suche

Alle Seiten mit Alsterweiler

  • Titel: Von den Geraiden.
    Schlüssel: Wochenblatt Landau (1825)/70
    Seite: 70
    Zitat: Beitrag: Von den Geraiden ... 10) Die fünfte Hain-Geraide, oder die Unterhain Geraide, auch die Telder-Geraide genannt. (Was das Wort Telder bedeuten sollte, weiß der Unterzeichnete nicht.) Sie gehörte denen von Diedesfeld, Kirweiler, Maikam (So in Verwaltungsakten der Jahre 1801 und 1802 genannt, nicht Maikammer,) mit Alsterweiler und Sankt Martin. Der Geraide=Stuhl war bei Maikam. Der Wald auf der östlichen Seite des Wasischen Gebirges heißt von dort an der Hard=Wald oder die Hard, und so ist auch die Benennung Hard-Geraide gewöhnlich geworden. ...
    Übertragung: Ja
    Anmerkung: Beitrag zu den Geraiden, unter Nr. 10) die V. Haingeraide.
    Schlagwort: Alsterweiler · Haingeraide · V. Haingeraide · Unterhaingeraide · Telder-Geraide
    Quelle: Landauer Wochenblatt/Alsterweiler
    Datum: 1825-04-29.
    Stufe: 6
    Sammlung: Alsterweiler · Haingeraide
    LINK: Vierte Mittelhaingeraide
    PDF: http://www.mdz-nbn-resolving.de/urn/resolver.pl?urn=urn:nbn:de:bvb:12-bsb10345791-2
    WIKI: Haingeraide