Kropsburg

Aus Pfalz
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kropsburg
Liegt in: Sankt Martin

Anwesen davor: In der freien Landschaft.
Anwesen danach:In der freien Landschaft.
Burg / hier zum Katasterplan: 1839 1821
Gebiet: Kurpfalz, Pfalz
Erbauung: Unbekannt
Baustil:
Geo: 49° 17' 46.20" N, 8° 5' 45.32" E

/ Bildergalerie nicht möglich Bildeindrücke Kropsburg / Bildergalerie nicht möglich

Die Karte wird geladen …

Vollbild
Merkmal Eintrag
Erbauer
Besitzer
Anderer Name
Inschriften
Sigle Fehlt
Bauwerksart Haus
Eigentümer
Eigentümer (ehemalig) Dahlberg, Kämmerer von Worms, Odenbach
Ersterwähnung 1197
Erwähnungen (Datum)
Erwähnungen (Belege) #Urkunden
Geschosse 00
Höhe 00
Breite 00
Liegt in Sankt Martin
Material Sandstein
Dachart Ziegel
Ausrichtung Osten
Denkmalliste Nr. 000
Nutzungen Wohnhaus, Scheune, Nebengebäude
Nutzungen ehemalig
Kataster Nr.
Kataster Nr. ehemalig
Hausnummer Immer zweistellig eingeben/01 etc. Fehlt
Zu Dorf Nummer mit Angabe der Zeit Immer mehrstellig eingeben/001 etc. Fehlt
Hausnummer mit Angabe der Zeit Fehlt
Anschrift 2021 Kropsburg
Die Vorlage hat ausgefüllt: Matthias Clemens Sigmund Dreyer / 2021-08-22


Kropsburg ist eine Burg über dem Ort Sankt Martin.

Gründung und Gründerpersonen der Burganlage sind unbekannt. Die Burg ist wohl aus dem Umfeld der Speyerer Reichskirchenministerialität gegründet worden. Eine erste Erwähnung der Kropsburg ist urkundlich für das Jahr 1197 belegt. Ein Chunradus dapifer de Chrophesberg wird erwähnt. Mitglieder der Familie Kropsberg übten Ende des 12. und Anfang des 13. Jahrhunderts das bischöfliche Truchsessenamt in Speyer aus.

Als Speyerer Lehensmänner werden für die Kropsburg die Herren von Lichtstein, Heinrich III. von Hohenecken und von Odenbach am Glan, von Lachen benannt. Insofern verdichten sich die Hinweise, daß mehrere Gemeiner auf der Burganlage saßen. Von Interesse sind insbesondere die Hohenecken, die das Patronatsrecht über die Kirche in Maikammer ausübten und die Odenbach, die Beziehungen zu den Oberstein hatten.

Das zugehörige Attribut lautet: Burg.

Systematik:

Weblinks

Literatur

Einzelnachweise

Anmerkungen

Zitate

Urkunden

Begriffe

Kategorien

Kropsburg gehört den Kategorien an: Burg

Matzinger sagt: Letzte Überarbeitung der Seite 22.08.2021. Alle Rechte der Seite bei ©Matthias Clemens Sigmund Dreyer. Der Name dieser Seite lautet: Kropsburg. Nutzen Sie zur Zitierung für ihr Werk folgende vollständige Angabe: http://www.alsterweiler.net/wiki/Kropsburg ©Matthias C.S. Dreyer /abgerufen am 6.12.2021 ↑...Seitenanfang