Kostelecký Schlosspark

Aus Pfalz
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Kostelecký Schlosspark im Mai 2014.

Der Kostelecký Schlosspark (Kostelecký zámecký park) umfasst eine Fläche von 29,46 Hektar. Er liegt im östlichen Teil der Stadt Kostelec nad Orlicí im Bezirk Rychnov nad Kněžnou und gehört zum Neuen Schloss (Kostelec nad Orlicí). Der Schlossgarten ist ein Naturschutzgebiet mit exotischen Bäumen. Die erste Veröffentlichung der Rechtsverordnung war 09.11.1995 mit Wirkung vom 01.12.1995 (Verordnung Bezirksamt von Rychnov nad Kněžnou).

Es handelt sich um einen gepflegten Schlosspark, der eine märchenhafte Atmosphäre verströmt. Kostelecký Park ist einer der wichtigsten dendrologischen Parks in Ost-Böhmen. Er besteht aus einer oberen und einer unteren Etage (Vorderseite und Hinterseite des Schlosses).[web 1]

Weblinks

  1. chranene-uzemi.sije.cz/kostelecky-zamecky-park/

Literatur

Einzelnachweise

Anmerkungen

Zitate

Urkunden

Begriffe

Kategorien

Kostelecký Schlosspark gehört den Kategorien an: Werkverzeichnis Heinrich Koch

Matzinger sagt: Letzte Überarbeitung der Seite 28.02.2016. Alle Rechte der Seite bei ©Matthias C.S. Dreyer. Der Name dieser Seite lautet: Kostelecký Schlosspark. Nutzen Sie zur Zitierung für ihr Werk folgende vollständige Angabe: http://www.alsterweiler.net/wiki/Kostelecký Schlosspark ©Matthias C.S. Dreyer /abgerufen am 18.08.2018 ↑...Seitenanfang