Kalkofen

Aus Pfalz
Wechseln zu: Navigation, Suche
Siehe auch: Ackerbrückenweg, Dieterswiese, Eichelberg, Eizum, Held, Heldwiesen, Hitschbach, Im oberen Grund, In der Huben, Kalkofen, Kostre, Lettengrube, Spielfeld, Stotz, Ziegelscheuer, Zwischen den Wegen
Kalkofen (auch am Kalkofen, am Kalggowe1 ist eine Lagebezeichnung in Alsterweiler. Daraus leitet sich der Name Kalkowefichs ab.

Weblinks

Literatur

Einzelnachweise

  1. Anmerkung Matzinger: Kalkofen als Flurname.
  2. Wittmer, R. (2000) Die Flur von Maikammer-Alsterweiler: Ihre Namen und steinernen Zeugen in Geschichte und Geschichten Maikammer, Ortsgemeinde Maikammer.
  3. Wittmer, R. (2000) Die Flur von Maikammer-Alsterweiler: Ihre Namen und steinernen Zeugen in Geschichte und Geschichten Maikammer, Ortsgemeinde Maikammer.
  4. Wittmer, R. (2000) Die Flur von Maikammer-Alsterweiler: Ihre Namen und steinernen Zeugen in Geschichte und Geschichten Maikammer, Ortsgemeinde Maikammer.

Anmerkungen

Zitate

Urkunden

Begriffe

Kategorien

Kalkofen gehört den Kategorien an: Flurnamen (Alsterweiler)

Matzinger sagt: Letzte Überarbeitung der Seite 03.02.2019. Alle Rechte der Seite bei ©Matthias C.S. Dreyer. Der Name dieser Seite lautet: Kalkofen. Nutzen Sie zur Zitierung für ihr Werk folgende vollständige Angabe: http://www.alsterweiler.net/wiki/Kalkofen ©Matthias C.S. Dreyer /abgerufen am 23.08.2019 ↑...Seitenanfang

Referenzierungen

  1. ^  Kein Titel angegeben.
    Kein Schlüssel angegeben.
    Die Zuordnung zu einer Seite fehlt.
    Kein Zitat angegeben.
    Eine Übertragung fehlt.
    Es gibt keine Anmerkung.
    Schlagwort: Ein Schlagwort fehlt.
    Quelle: Die Flur von Maikammer-Alsterweiler/Flurnamen
    Es fehlt eine Angabe zum Datum.
    Die Einstufung fehlt noch.
    Sammlung: Die Zuordnung zu einer Sammlung fehlt.
    LINK: Kalkofen
    Eine PDF-Angabe fehlt.
    WIKI: Kalkofen

… weitere Daten zur Seite „Kalkofen
ReferenzierungDieses Attribut ist ein Spezialattribut in diesem Wiki.
Wittmer (2000)/Am Kalkofen +