Dies ist ein gekennzeichneter Beitrag für Personen in der GND.

Josef Goller

Aus Pfalz
Wechseln zu: Navigation, Suche

Josef Goller war ein aus Dachau stammender Künstler. Viele seiner Werke sind in der Gegend um Dresden entstanden. Goller leistete eine Lehre als Glasmaler an der Mayer’schen Hofkunstanstalt ab. Zudem belegte er Abendkurse an der Kunstgewerbeschule in München. Goller wirkte in den Jahren von 1887-1890 in einer Kunstglaserei in Zittau. Später übernahm er die künstlerische Leitung der Anstalt für Glasmalerei von Bruno Urban in Dresden[1].


Weblinks

Literatur

Einzelnachweise

  1. alle Angaben DNB, Katalog der Deutschen Nationalbibliothek unter GND

Anmerkungen

Zitate

Urkunden

Begriffe

Kategorien

Josef Goller gehört den Kategorien an: Glasmaler

Matzinger sagt: Letzte Überarbeitung der Seite 23.10.2020. Alle Rechte der Seite bei ©Matthias Clemens Sigmund Dreyer. Der Name dieser Seite lautet: Josef Goller. Nutzen Sie zur Zitierung für ihr Werk folgende vollständige Angabe: http://www.alsterweiler.net/wiki/Josef Goller ©Matthias C.S. Dreyer /abgerufen am 24.01.2021 ↑...Seitenanfang

Person GND.png = Josef Goller wurde am Sun, 24 Jan 2021 10:00:05 +0000 in [[Spezial:Permanenter Link/{{{2}}}|dieser Version]] in die Liste der GND-Artikel aufgenommen.Datenbank124368638



… weitere Daten zur Seite „Josef Goller
25. Januar 1868 +
29. Mai 1947 +
Hat Unterobjekt„Hat Unterobjekt <span style="font-size:small;">(Has subobject)</span>“ ist ein softwareseitig fest definiertes Attribut und stellt einen Datenverbund dar. Es wird von Semantic MediaWiki zur Verfügung gestellt.