Hubhof

Aus Pfalz
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hubhof ist eine Bewirtschaftungsform in Größe einer Hube.

"Als Hube (althochdt. houba, lat. mansus oder coloni(c)a) wird in der Regel eine herrschaftlich eingebundene bäuerl. Hofstelle, meist (aber nicht immer) im Rahmen der zweigeteilten Grundherrschaft, bezeichnet."[web 1]

mehr zum Thema ⤑ Hofgut


Systematik:


Weblinks

  1. siehe dazu: hls-dhs-dss.ch/textes/d/D25975.php unter dem Autorin/Autor: Sebastian Grüninger.

Literatur

Einzelnachweise

Anmerkungen

Zitate

Urkunden

Begriffe

Kategorien

Hubhof gehört den Kategorien an:

Matzinger sagt: Letzte Überarbeitung der Seite 19.06.2017. Alle Rechte der Seite bei ©Matthias C.S. Dreyer. Der Name dieser Seite lautet: Hubhof. Nutzen Sie zur Zitierung für ihr Werk folgende vollständige Angabe: http://www.alsterweiler.net/wiki/Hubhof ©Matthias C.S. Dreyer /abgerufen am 21.05.2018 ↑...Seitenanfang