Hauptstraße Nr.21

Aus Pfalz
Wechseln zu: Navigation, Suche
Siehe auch: Hartmannstraße Nr.61, Hartmannstraße Nr.88, Hauptstraße Nr.1, Hauptstraße Nr.10, Hauptstraße Nr.12, Hauptstraße Nr.21, Hauptstraße Nr.25… weitere Ergebnisse
Hauptstraße Nr.21

Liegt in: Hauptstraße
Anwesen davor: Hauptstraße Nr.19
Anwesen danach:Hauptstraße Nr.23

Haus / hier zum Katasterplan: 1839 (Ausschnitt) 1821 (Ausschnitt)
Gebiet:
Erbauung:
Baustil: Klassizismus
Geo: 49° 18' 31", 8° 7' 17"

Impressionen Hauptstraße Nr.21

Die Karte wird geladen …

Kein Vollbild vorhanden
Merkmal Eintrag
Erbauer Unbekannt
Besitzer
Anderer Name
Inschriften
Siglen
Bauwerksart Haus
Eigentümer
Eigentümer (ehemalig) Matthäus Müller;Nikolaus Müller
Ersterwähnung
Erwähnungen (Datum)
Erwähnungen (Belege)
Geschosse 2
Höhe
Breite
Liegt in Hauptstraße
Material Sandstein
Dachart Krüppelwalmdach
Ausrichtung Giebelständig
Denkmalliste Nr. 0
Nutzungen Wohnhaus
Nutzungen ehemalig
Kataster Nr.
Kataster Nr. ehemalig Flurstücksnummer 5541, Flurstücksnummer 5542, Flurstücksnummer 5543
Hausnummer Immer zweistellig eingeben/01 etc. 21
Hausnummer mit Angabe der Zeit 21 (2019)
Anschrift 2019 Hauptstraße Nr.21

Die Vorlage hat ausgefüllt: Matthias Clemens Sigmund Dreyer /2019-11-01

Hauptstraße Nr.21 ist ein Wohnhaus. Es handelt sich um ein Gebäude aus dem 19. Jahrhundert. Das Haus wurde im Jahre 1865 versteigert12.

Das Gebäude besitzt ein Satteldach. Die Schmalseite ist zur Straße hin ausgerichtet. Das Anwesen steht im Anschluß an den Pfad, westlich davon. Vor dem Haus steht ein Brunnen.

Im Anwesen (Hofanlage) befand sich im Anschluss an das Wohngebäude eine Brennerei. Der Querbau nach Süden war eine Scheune, die heute als Wohnhaus genutzt ist. Im Süden schloss sich ein Nutzgarten an.

Bauwerk
Dieses Bauwerk liegt in Hauptstraße und ist ein Haus.
Anzahl der Bauwerke auf alsterweiler.net
Die Gesamtzahl der Bauten, die mit Alsterweiler zu tun haben, beträgt: 30 Gebäude. Die Gesamtzahl der Gebäude auf Alsterweiler beträgt: 32 Gebäude.
Bauwerke in Alsterweiler in alphabetischer Reihenfolge
Die folgende Abfragebedingung konnte aufgrund der auf diesem Wiki gültigen Beschränkungen bezüglich Größe und Tiefe von Abfragen nicht berücksichtigt werden: [[:Kalmitstraße]].
Alle Bauwerke in alphabetischer Reihenfolge
Alle Bauwerke
Alsterweiler Hofgut (Allerheiligenstift Speyer), Alsterweiler Hofgut (Kloster St. Klara Speyer), Alsterweiler Hofgut (Stift St. German und Moritz Speyer), Alsterweilerer Mühlweg, Am Tälchen, Bergstraße, Bildstock Humm, Bildstock I Kreuzweg, Bildstock II Kreuzweg, Bildstock III Kreuzweg, Bildstock IV Kreuzweg, Bildstock Kühn, Bildstock Müller (1833), Bildstock Schädler, Bildstock Tretter, Bildstock V Kreuzweg, Burg Schönecken, Burg Wildenstein, Deckelgass, Erinnerungskreuz Alsterweiler, Friedhofstraße, Friedhofstraße Nr.101, Frühmeßgut (Maikammer), Gedenkstein Allmaras, Gedenkstein Kapellenberg, Gemein Gaß, Glockenstein, Grabmal Catty (1817), Grabmal Dincker (1788), Grabmal Kinsky, Grabmal Koch (Bernstein), Grabmal Oberstein, Grenzstein 217, Hartmannstraße, Hartmannstraße Nr.59, Hartmannstraße Nr.61, Hartmannstraße Nr.88, Hauptstraße, Hauptstraße Eichbrunnen, Hauptstraße Nr.1, Hauptstraße Nr.10, Hauptstraße Nr.12, Hauptstraße Nr.21, Hauptstraße Nr.25, Hauptstraße Nr.3, Hauptstraße Nr.30, Hauptstraße Nr.32, Hauptstraße Nr.40, Hauptstraße Nr.41, Hauptstraße Nr.5… weitere Ergebnisse

Eigentümer

Weblinks

Literatur

Einzelnachweise

Anmerkungen

Zitate

Urkunden

Begriffe

Kategorien

Hauptstraße Nr.21 gehört den Kategorien an: Häuserbuch (Alsterweiler), Seiten mit defekten Dateilinks, Wohnhaus

Matzinger sagt: Letzte Überarbeitung der Seite 01.11.2019. Alle Rechte der Seite bei ©Matthias Clemens Sigmund Dreyer. Der Name dieser Seite lautet: Hauptstraße Nr.21. Nutzen Sie zur Zitierung für ihr Werk folgende vollständige Angabe: http://www.alsterweiler.net/wiki/Hauptstraße Nr.21 ©Matthias C.S. Dreyer /abgerufen am 10.12.2019 ↑...Seitenanfang




Referenzierungen

  1. ^  Pfälzer Zeitung (1865-01-02-Mo), ´Theilungsversteigerung´. In: Pfälzer Zeitung, Johann Lucas Jäger (Eigenverlag) (Hg.),Speyer, Seiten: 1. Ausgabe Nro. 1 Nummer (2. Januar),
    Schlagwort: Nikolaus Müller · Franziska Müller · Elisabeth Müller · Hauptstraße Nr.21 · Wohnhaus · Alsterweiler
    Zitierung:Pfälzer Zeitung (1865)/1865-01-02-Mo
    Zusammenfassung:Theilungsversteigerung. [2], Gleiche Angaben wie vom 4. März 1865 unter [860]..
    Anmerkung:Das sind Notizen.
    LINK: [[1]].
    Permanentlink:urn: [[2]].
    Kein PDF vorhanden.
    WIKI: Hauptstraße Nr.21
  2. ^  Pfälzer Zeitung (1865-03-04-So), ´Theilungsversteigerung´. In: Pfälzer Zeitung, Johann Lucas Jäger (Eigenverlag) (Hg.),Speyer, Seiten: 1. Ausgabe Nro 54 Nummer (4. März),
    Schlagwort: Nikolaus Müller · Franziska Müller · Elisabeth Müller · Hauptstraße Nr.21 · Wohnhaus · Alsterweiler
    Zitierung:Pfälzer Zeitung (1865)/1865-03-04-So
    Zusammenfassung:Theilungsversteigerung. [860].
    Anmerkung:Theilungsversteigerung [850] Am 21. lauf. Mon., Nachmittags 2 Uhr, zu Alsterweiler in der Maxburg, werden durch den damit beauftragten k.b. Notar Stett, im Amtssitze zu Edenkoben in der Pfalz, abtheilungshalber zu eigen versteigert: ein zu alstrweiler an der Hauptstraße auf 6 Dez. gelegenes Wohnhaus mit Stall, Kelterhaus, Keller und Hof und 10 Dez. Pfalnz= und Baumgarten dabei und ein daselbst auf 4 Dez. gelegenes Wohnhaus mit Stall, Hof, Schuppen und Pflanzgärtchen. Die Eigenthümer sind: 1. Nik. Müller, Schneider; 2. Franziska Müller, Dienstmagd; emancipirte Minderjährige, welche den Winzer Georg Frankmann zum Curator hat; 3. Elisabetha Müller, minderjährig, welche den Sebastian Frankmann d. J., Winzer, zum Vormunde und den Winzer Nik. Müller d.Ä. zum Gegenvormunde hat. Alle in Alstereweiler wohnhaft. Edenkoben, den 3. März 1865. Stett, k. b. Notar..
    LINK: [[1]].
    Permanentlink:urn: [[2]].
    Kein PDF vorhanden.
    WIKI: Hauptstraße Nr.21