Hüttenhohl

Aus Pfalz
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Hüttenhohl[1] ist eine Senke (Sattel) zwischen Hüttenberg, Rotsohlberg und dem Abstieg zum Kaltenbrunner Tal (in Richtung Neustadt an der Weinstraße) in Alsterweiler. An der Hüttenhohl stehen die Römer Wachstube, der Ritterstein Huettenhohl Ruine alte Huette (Ritterstein Nr. 239)[2] mit gleicher Bezeichnung und mehrere Grenzsteine (Maikammer-Alsterweiler). An der Hüttenhohl treffen sich die Landesstraße L 514 aus Sankt Martin und die Landesstraße L 515, die von der Kalmit herunterführt. Über die Hüttenhohl führten "Altstraßen" durch den Pfälzerwald.


Weblinks

Literatur

Einzelnachweise

Anmerkungen

Zitate

Urkunden

Begriffe

Kategorien

Hüttenhohl gehört den Kategorien an: Alsterweiler, Berg

Matthias Clemens Sigmund Dreyer sagt: Letzte Überarbeitung der Seite 28.07.2022. Alle Rechte der Seite bei ©Matthias Clemens Sigmund Dreyer. Der Name dieser Seite lautet: Hüttenhohl. Nutzen Sie zur Zitierung für ihr Werk folgende vollständige Angabe: http://www.alsterweiler.net/wiki/Hüttenhohl ©Matthias C.S. Dreyer /abgerufen am 8.08.2022 ↑...Seitenanfang