Grenzstein (abgegangen)

Aus Pfalz
Wechseln zu: Navigation, Suche
Siehe auch: Grenzstein 1, Grenzstein 2, Grenzstein 39, Grenzstein 5

Grenzstein (abgegangen)[1] ist ein Kulturlandschaftselement, das nicht mehr auffindbar ist oder nicht mehr am ursprünglichen Aufstellungsort steht. Im Gegensatz dazu stehen die noch vorhandenen Grenzsteine.

Grenzstein (abgegangen) in Alsterweiler:

  
Grenzstein 1Südliches Ende der Ziegelscheuer
Grenzstein 2Ziegelscheuer
Grenzstein 39Hüttenberg
Grenzstein 5Breitenberg

Systematik:

Quelle

Anzahl der Einträge (Grenzstein (abgegangen)) in der unten stehenden Tabelle: 0.




Weblinks

Literatur

Einzelnachweise

  1. Systematische Anmerkung Matzinger: Der Grenzstein ist Teil der Grundfunktion 3. Herrschaft und Repräsentation / des Komplexes 3.4. Grenzen / des Ensembles 3.4.2. Territorialgrenzen / 3.4.2.2.)

Anmerkungen

Zitate

Urkunden

Begriffe

Kategorien

Grenzstein (abgegangen) gehört den Kategorien an: Bildart

Matzinger sagt: Letzte Überarbeitung der Seite 24.12.2021. Alle Rechte der Seite bei ©Matthias Clemens Sigmund Dreyer. Der Name dieser Seite lautet: Grenzstein (abgegangen). Nutzen Sie zur Zitierung für ihr Werk folgende vollständige Angabe: http://www.alsterweiler.net/wiki/Grenzstein (abgegangen) ©Matthias C.S. Dreyer /abgerufen am 17.01.2022 ↑...Seitenanfang