Dies ist Alsterweiler virtuell. · Verloss Alschderweiler nedd! · Karte
Grabmal Catty (1817) 49.305523749°, 8.13179588°:
Die Karte wird geladen …
 · Inhalt
persistent like behaviour allowing interactions with... see Matthias Clemens Sigmund Dreyer OR Alsterweiler/Inhalt


Grabmal Catty (1817)

Aus Pfalz
Wechseln zu: Navigation, Suche

Grabmal Catty (1817) ist eine Grabplatte. Sie hängt an der südlichen Wand der Kirche St. Kosmas und Damian von Maikammer.

Catty Georg Anton Grabmal.jpg

Das Grabmal ist wie folgt beschriftet:

Hier ruhet in Frieden
der edle Menschenfreund
Georg Anton Catty
Canonicus
des St. Uidon Stifts[1]
zu Speyer
Geb:Den 3. October 1742
gestorben
den 3. April
1817.

Das Grabmal für Georg Anton Catty ist in rotem Sandstein ausgefertigt. Es besteht aus einem halbkreisförmigen oberen Teil, in den zahlreiche Insignien eingearbeitet sind. Darunter in rechteckiger Form die Eintragungen zur Person, wie oben beschrieben. Es gleicht in Form und Ausfertigung dem zweiten, daneben stehenden Grabmal des Vaters Anton Bernhard Catty.

Weblinks

Literatur

Einzelnachweise

  1. Es handelt sich um das Stift Stift Sankt Guido und Johannes in Speyer

Anmerkungen

Zitate

Urkunden

Begriffe

Kategorien

Grabmal Catty (1817) gehört den Kategorien an: Grabmal

Matzinger sagt: Letzte Überarbeitung der Seite 07.10.2017. Alle Rechte der Seite bei ©Matthias C.S. Dreyer. Der Name dieser Seite lautet: Grabmal Catty (1817). Nutzen Sie zur Zitierung für ihr Werk folgende vollständige Angabe: http://www.alsterweiler.net/wiki/Grabmal Catty (1817) ©Matthias C.S. Dreyer /abgerufen am 17.08.2018 ↑...Seitenanfang