Geschichte von Maikammer=Alsterweiler/Alsterweiler/181bis203

Aus Pfalz
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis


Geschichte von Maikammer=Alsterweiler/Alsterweiler/181bis203 zeigt alle Einträge mit dem Schlagwort zum Ort Alsterweiler im Werk Geschichte von Maikammer=Alsterweiler. Die weiteren Einträge hier:

Alle Seiten mit Alsterweiler

  • Titel: Geschichte von Maikammer=Alsterweiler.
    Schlüssel: Geschichte von Maikammer=Alsterweiler/Alsterweiler/181bis203#Seite_181/1
    Seite: Seite_181/1
    Zitat: Vom Jahre 1588 an läßt sich dann ein Lehrer nachweisen, der sämtliche schulpflichtigen Kinder der Orte Maikammer und Alsterweiler zu unterrichten hatte. Das Schulhaus befand sich am Lindenplatz beim Gemeindehaus.
    Eine Übertragung fehlt.
    Es gibt keine Anmerkung.
    Schlagwort: Alsterweiler · Schule · Lehrer
    Quelle: Geschichte von Maikammer=Alsterweiler/Alsterweiler/181bis203
    Datum: 1588.
    Stufe: 6
    Sammlung: Alsterweiler
    LINK: Alsterweiler
    Eine PDF-Angabe fehlt.
    WIKI: Alsterweiler · Lehrer
  • Leonhardt (1928)/Seite181/2 
  • Titel: Geschichte von Maikammer=Alsterweiler.
    Schlüssel: Geschichte von Maikammer=Alsterweiler/Alsterweiler/181bis203#Seite_182/1
    Seite: Seite_182/1
    Zitat: Jetzt wollte Alsterweiler einen Präzeptor, weil der Weg nach Maikammer zu weit und zur Regen- und Winterszeit schlecht sei und die Kinder schlechte Kleider hätten. Pfarrer Weber war dagegen.
    Eine Übertragung fehlt.
    Es gibt keine Anmerkung.
    Schlagwort: Alsterweiler;Präzeptor;Pfarrer Weber
    Quelle: Geschichte von Maikammer=Alsterweiler/Alsterweiler/181bis203
    Datum: 1749.
    Stufe: 6
    Sammlung: Alsterweiler · Präzeptor
    LINK: Alsterweiler
    Eine PDF-Angabe fehlt.
    WIKI: Alsterweiler
  • Titel: Geschichte von Maikammer=Alsterweiler.
    Schlüssel: Geschichte von Maikammer=Alsterweiler/Alsterweiler/181bis203#Seite_182/2
    Seite: Seite_182/2
    Zitat: Unterm 25. November 1766 richtete der Alsterweiler Bürger Peter Schmitt an das Generalvikariat die Bitte, es möge erlauben, daß den Kindern von Alsterweiler einige Nachtstunden in der christlichen Lehre durch ihn gegeben werde. Als Grund gab er weiten Weg und schlechte Kleidung der Kinder an. Pfarrer Gödecke war dagegen, weil er vermutete, daß es den Alsterweilerer Bürgern nicht um Nachtschule, sondern um eigene Tagesschule zu tun sei. Dem Lehrer von Maikammer wäre auch ein Teil des Schulgeldes entgangen. Das Generalvikariat entschied zugunsten des Schmitt, da das allgemeine Wohl dem privaten vorgehe; der Pfarrer sollte fleißig nachsehen.
    Eine Übertragung fehlt.
    Es gibt keine Anmerkung.
    Schlagwort: Alsterweiler · Peter Schmitt · Generalvikariat · Nachtstunden · Pfarrer Gödecke · Tagesschule · Schulgeld
    Quelle: Geschichte von Maikammer=Alsterweiler/Alsterweiler/181bis203
    Datum: 1766-11-25.
    Stufe: 6
    Sammlung: Alsterweiler · Generalvikariat · Pfarrer · Peter Schmitt
    LINK: Alsterweiler
    Eine PDF-Angabe fehlt.
    WIKI: Alsterweiler · Peter Schmitt · Generalvikariat
  • Titel: Geschichte von Maikammer=Alsterweiler.
    Schlüssel: Geschichte von Maikammer=Alsterweiler/Alsterweiler/181bis203#Seite_182/3
    Seite: Seite_182/3
    Zitat: Da kein Schulhaus zu Alsterweiler war, stellte Schmitt sein eigenes Haus zur Verfügung. Dazu erbat er sich, den armen Kindern umsonst Unterricht zu erteilen; nur bat er um die hohe Gnade, von Jagd-, Wacht- und Frondiensten befreit zu werden. Nach einiger Zeit bat nun Schmitt, auch Tagschule halten zu dürfen. Dekan Johann Bapt. Fischer aus Hambach hatte sich darüber gutachtlich zu äußern. Das Gutachten fiel schlimm aus. So wurde unter anderem festgestellt, daß Schmitt selbst sehr schlecht schreibe und darum die Schreibvorlagen von Kindern aus Maikammer entlehnte. Seine Nachtschule ging daher ein, und die Kinder von Alsterweiler, etwa 82, hatten wieder die Schule zu Maikammer zu besuchen.
    Eine Übertragung fehlt.
    Anmerkung: 82 Kinder in Alsterweiler
    Schlagwort: Alsterweiler · Peter Schmitt · Frondienst
    Quelle: Geschichte von Maikammer=Alsterweiler/Alsterweiler/181bis203
    Datum: 1766.
    Stufe: 6
    Sammlung: Alsterweiler · Peter Schmitt · Frondienst
    LINK: Alsterweiler
    Eine PDF-Angabe fehlt.
    WIKI: Alsterweiler · Frondienst
  • Titel: Geschichte von Maikammer=Alsterweiler.
    Schlüssel: Geschichte von Maikammer=Alsterweiler/Alsterweiler/181bis203#Seite_183/1
    Seite: Seite_183/1
    Zitat: Nun sollte auch der Wunsch der Bürger von Alsterweiler erfüllt werden. Zuerst war das Schlößchen als Schulhaus in Aussicht genommen, dann aber beschloß man zu bauen, kam aber erst 1829 dazu. Baumeister war die Firma Waldschmitt und Hornbach von Venningen. Das Haus kostete 3988 fl., die Nebengebäude 450 fl.
    Eine Übertragung fehlt.
    Anmerkung: Kosten für den Schulbau in Alsterweiler
    Schlagwort: Schule · Alsterweiler Schulhaus · Schlößchen · Firma Waldschmitt und Hornbach · Venningen
    Quelle: Geschichte von Maikammer=Alsterweiler/Alsterweiler/181bis203
    Es fehlt eine Angabe zum Datum.
    Stufe: 6
    Sammlung: Alsterweiler · Alsterweiler Schulhaus
    LINK: Alsterweiler
    Eine PDF-Angabe fehlt.
    WIKI: Alsterweiler · Alsterweiler Schulhaus
  • Titel: Geschichte von Maikammer=Alsterweiler.
    Schlüssel: Geschichte von Maikammer=Alsterweiler/Alsterweiler/181bis203#Seite_184/1
    Seite: Seite_184/1
    Zitat: In Alsterweiler waren immer viele Schüler, daß lange Abteilungsunterricht abgehalten werden mußte. Endlich am 1. November 1883 wurde eine zweite Stelle errichtet und mit einem Schulverweser besetzt. Man hatte sich lange, aber vergeblich für eine Schwester gewehrt.
    Eine Übertragung fehlt.
    Es gibt keine Anmerkung.
    Schlagwort: Alsterweiler · Schulverweser · Schwester
    Quelle: Geschichte von Maikammer=Alsterweiler/Alsterweiler/181bis203
    Datum: 1883-11-01.
    Stufe: 6
    Sammlung: Alsterweiler · Schulverweser
    LINK: Alsterweiler
    Eine PDF-Angabe fehlt.
    WIKI: Alsterweiler
  • Titel: Geschichte von Maikammer=Alsterweiler.
    Schlüssel: Geschichte von Maikammer=Alsterweiler/Alsterweiler/181bis203#Seite_186/1
    Seite: Seite_186/1
    Zitat: Als zweiter Gehilfe wurde 1822 Jakob Hildenbrand angestellt, dem im Frühjahr 1824 Georg Adam Müller, geb.1803 zu Alsterweiler, folgte. Nach seiner Versetzung an die neue Stelle zu Alsterweiler folgten ihm als Gehilfen in Maikammer Joh. Adam Borell von Hainfeld von Herbst 1830 bis Herbst 1832. Joh. Adam Schlegel von Edesheim von Herbst 1832 bis Herbst 1834.
    Eine Übertragung fehlt.
    Anmerkung: Es geht um die Besetzung von Stellen in Maikammer. Alsterweiler wird nur im Zusammenhang mit der Geburt des Lehrers Georg Adam Müller im Jahre 1803 genannt.
    Schlagwort: Alsterweiler · Georg Adam Müller · Schule · Gehilfe
    Quelle: Geschichte von Maikammer=Alsterweiler/Alsterweiler/181bis203
    Datum: 1824.
    Stufe: 6
    Sammlung: Alsterweiler · Georg Adam Müller
    LINK: Alsterweiler
    Eine PDF-Angabe fehlt.
    WIKI: Alsterweiler · Georg Adam Müller
  • Titel: Geschichte von Maikammer=Alsterweiler.
    Schlüssel: Geschichte von Maikammer=Alsterweiler/Alsterweiler/181bis203#Seite_188/1
    Seite: Seite_188/1
    Zitat: Da errichteten die Katholiken am 1. November 1848 eine Privatschule und holten dazu den geprüften Seminaristen Heinrich Werner von Ruppertsberg. Er erhielt 71 Schüler aus Zieglers Schule, 35 blieben bei Ziegler. Die Katholiken hatten einen Schulsaal verlangt, der vorhanden war und den auch die Mehrheit des Gemeinderats zugestand; da sich aber die Schüler schon jetzt „Heckerer" und „Mucker" schalten, so waren Reibereien zwischen den Schülern zu befürchten, und die Privatschule kam in den Schwanensaal, bis am 14. Januar 1849 der leerstehende Saal bezogen werden durfte. Regierungspräsident Alwens kam selbst nach Maikammer, visitierte diese Schule und erkundigte sich über alle sonstigen Verhältnisse.
    Eine Übertragung fehlt.
    Es gibt keine Anmerkung.
    Schlagwort: Alsterweiler
    Quelle: Geschichte von Maikammer=Alsterweiler/Alsterweiler/181bis203
    Datum: 1848.
    Stufe: 6
    Sammlung: Alsterweiler
    LINK: Alsterweiler
    Eine PDF-Angabe fehlt.
    WIKI: Alsterweiler
  • Titel: Geschichte von Maikammer=Alsterweiler.
    Schlüssel: Geschichte von Maikammer=Alsterweiler/Alsterweiler/181bis203#Seite_190/1
    Seite: Seite_190/1
    Zitat: Am 1. Juni 1866 wurde Lehrer Müller in Alsterweiler pensioniert. Er bezog am 27. Oktober 1868 sein Haus zu Maikammer, später zog er nach Ludwigshafen a. Rh., wo er im Alter von 87 Jahren starb.
    Eine Übertragung fehlt.
    Anmerkung: Pensionierung von Lehrer Müller in Alsterweiler
    Schlagwort: Lehrer Müller · Alsterweiler
    Quelle: Geschichte von Maikammer=Alsterweiler/Alsterweiler/181bis203
    Datum: 1866-06-01.
    Stufe: 6
    Sammlung: Alsterweiler
    LINK: Alsterweiler
    Eine PDF-Angabe fehlt.
    WIKI: Alsterweiler
  • Titel: Geschichte von Maikammer=Alsterweiler.
    Schlüssel: Geschichte von Maikammer=Alsterweiler/Alsterweiler/181bis203#Seite_192/1
    Seite: Seite_192/1
    Zitat: Am 1. Mai 1919 übernahm Lehrer Leonhardt, der am 21. April aus dem Felde zurückgekehrt war, die obere Schule zu Alsterweiler.
    Eine Übertragung fehlt.
    Es gibt keine Anmerkung.
    Schlagwort: Alsterweiler · Lehrer Leonhardt · Johannes Leonhardt · Obere Schule
    Quelle: Geschichte von Maikammer=Alsterweiler/Alsterweiler/181bis203
    Datum: 1919-05-01.
    Stufe: 6
    Sammlung: Alsterweiler · Lehrer Leonhardt · Johannes Leonhardt · Obere Schule
    LINK: Alsterweiler · Alsterweiler · Johannes Leonhardt
    Eine PDF-Angabe fehlt.
    WIKI: Alsterweiler · Johannes Leonhardt
  • Titel: Geschichte von Maikammer=Alsterweiler.
    Schlüssel: Geschichte von Maikammer=Alsterweiler/Alsterweiler/181bis203#Seite_192/2
    Seite: Seite_192/2
    Zitat: Vom 1. Oktober 1920 bis 31. Dezember 1920 führte Schulamtsbewerber Arthur Rutz von Hermersberg, Seminaraustritt 1920, die obere Schule zu Alsterweiler, dann übernahm sie Lehrer Peter Bayer von St. Martin, seither Lehrer in Wiesbach.
    Eine Übertragung fehlt.
    Es gibt keine Anmerkung.
    Schlagwort: Ein Schlagwort fehlt.
    Quelle: Geschichte von Maikammer=Alsterweiler/Alsterweiler/181bis203
    Datum: 1920-10-01.
    Stufe: 6
    Sammlung: Alsterweiler · Schulamtsbewerber · Arthur Rutz · Obere Schule · Peter Bayer · Alsterweiler · Schulamtsbewerber · Arthur Rutz · Obere Schule · Peter Bayer
    LINK: Alsterweiler
    Eine PDF-Angabe fehlt.
    WIKI: Alsterweiler · Arthur Rutz
  • Titel: Geschichte von Maikammer=Alsterweiler.
    Schlüssel: Geschichte von Maikammer=Alsterweiler/Alsterweiler/181bis203#Seite_193/1
    Seite: Seite_193/1
    Zitat: Müller erhielt 1829 200 fl. und freie Wohnung, die zu 25 fl. veranschlagt war; 1832 erhielt er 3oo fl. mit dem Vorbehalt 1. so fleißig wie seither weiter zu arbeiten, 2. sich nie von Alsterweiler fortzumelden und 3. nie einen Gehilfen zu verlangen.
    Eine Übertragung fehlt.
    Es gibt keine Anmerkung.
    Schlagwort: Alsterweiler · Lehrer Müller · Gehilfe · Bedingungen
    Quelle: Geschichte von Maikammer=Alsterweiler/Alsterweiler/181bis203
    Datum: 1829.
    Stufe: 6
    Sammlung: Alsterweiler · Lehrer Müller · Gehilfe
    LINK: Alsterweiler
    Eine PDF-Angabe fehlt.
    WIKI: Alsterweiler
  • Titel: Geschichte von Maikammer=Alsterweiler.
    Schlüssel: Geschichte von Maikammer=Alsterweiler/Alsterweiler/181bis203#Seite_193/2
    Seite: Seite_193/2
    Zitat: Als im Jahre 1830 wieder ein Gehilfe angestellt werden mußte, wollte die Gemeinde dessen Gehalt von dem der Lehrer abziehen, weil Maikammer für sich allein nur 1664 Einwohner zählte und Alsterweiler jetzt eine eigene Schule hatte.
    Eine Übertragung fehlt.
    Es gibt keine Anmerkung.
    Schlagwort: Ein Schlagwort fehlt.
    Quelle: Geschichte von Maikammer=Alsterweiler/Alsterweiler/181bis203
    Datum: 1830.
    Stufe: 6
    Sammlung: Alsterweiler · Gehilfe · Lehrer · Schule
    LINK: Alsterweiler
    Eine PDF-Angabe fehlt.
    WIKI: Alsterweiler
  • Titel: Geschichte von Maikammer=Alsterweiler.
    Schlüssel: Geschichte von Maikammer=Alsterweiler/Alsterweiler/181bis203#Seite_194/1
    Seite: Seite_194/1
    Zitat: Da das Landkommissariat mit diesem Standpunkt nicht zufrieden war, erneuerte der Gemeinderat am 19. Februar 1843 seinen früheren Beschluß. Als Gründe führte er an: Da die Lehrer seither zusammen 990 fl. bezogen, und jetzt 1350 (+ 200) fl. beziehen sollen, so wären, da in Alsterweiler die Anstellung eines Gehilfen sehr nötig war, 560 fl. mehr aufzubringen.
    Eine Übertragung fehlt.
    Es gibt keine Anmerkung.
    Schlagwort: Alsterweiler · Gemeinderat Maikammer · Landkommissariat · Gehilfe
    Quelle: Geschichte von Maikammer=Alsterweiler/Alsterweiler/181bis203
    Datum: 1843-02-19.
    Stufe: 6
    Sammlung: Alsterweiler · Gemeinderat Maikammer · Landkommissariat · Gehilfe
    LINK: Alsterweiler
    Eine PDF-Angabe fehlt.
    WIKI: Alsterweiler · Gehilfe · Landkommissariat Landau
  • Titel: Geschichte von Maikammer=Alsterweiler.
    Schlüssel: Geschichte von Maikammer=Alsterweiler/Alsterweiler/181bis203#Seite_194/2
    Seite: Seite_194/2
    Zitat: Müller erhielt 330, fl. und Wohnung im Schulhause zu Alsterweiler
    Eine Übertragung fehlt.
    Es gibt keine Anmerkung.
    Schlagwort: Alsterweiler · Lehrer Müller · Schulhaus · Wohnung
    Quelle: Geschichte von Maikammer=Alsterweiler/Alsterweiler/181bis203
    Es fehlt eine Angabe zum Datum.
    Stufe: 6
    Sammlung: Alsterweiler · Lehrer Müller · Schulhaus · Wohnung
    LINK: Alsterweiler Schulhaus
    Eine PDF-Angabe fehlt.
    WIKI: Alsterweiler Schulhaus
  • Titel: Geschichte von Maikammer=Alsterweiler.
    Schlüssel: Geschichte von Maikammer=Alsterweiler/Alsterweiler/181bis203#Seite_195/1
    Seite: Seite_195/1
    Zitat: Der Verweser in Alsterweiler bezog 428.60 M Grundgehalt, 98.40 M Teuerungszulage und 43 M für Wohnung, zusammen 570 M.
    Eine Übertragung fehlt.
    Es gibt keine Anmerkung.
    Schlagwort: Alsterweiler · Verweser · Gehalt
    Quelle: Geschichte von Maikammer=Alsterweiler/Alsterweiler/181bis203
    Datum: 1885.
    Stufe: 6
    Sammlung: Alsterweiler · Verweser · Gehalt
    LINK: Alsterweiler
    Eine PDF-Angabe fehlt.
    WIKI: Alsterweiler
  • Titel: Geschichte von Maikammer=Alsterweiler.
    Schlüssel: Geschichte von Maikammer=Alsterweiler/Alsterweiler/181bis203#Seite_203/1
    Seite: Seite_203/1
    Zitat: Seit altersher wurden Maikammer und Alsterweiler durch laufende Brunnen, die von Brunnenkammern im Tälchen gespeist werden, mit Wasser versorgt. Die Verbindung mit dem Dorfe geschah durch hölzerne Deicheln. Solche Brunnen stehen heute noch an der Kirche, am Gemeindehaus, in der Heerstraße, an der Hintergasse, in der Hartmannstraße, an der Neugasse und am Frantzplatz. Letzterer wurde beim Bau des Ans linger'schen Hauses zurückgesetzt und bekam einen eisernen Wasserbehälter. In Alsterweiler stehen Brunnen vor dem Hause Hauptstraße 25 (Jean Ziegler), vor dem Hause Hauptstraße 59 (Fritz Damm) und neben dem Hause Hauptstraße 2 (Wwe. Frz. Rieth).
    Eine Übertragung fehlt.
    Anmerkung: Hauptstraße 25 (Jean Ziegler) ist heute Hauptstraße Nr.21(???)
    Schlagwort: Alsterweiler · Brunnen · Brunnenkammer · Alsterweiler Tälchen · Dorf · Deicheln · Jean Ziegler · Franz Rieth Witwe · Wasserbehälter
    Quelle: Geschichte von Maikammer=Alsterweiler/Alsterweiler/181bis203
    Es fehlt eine Angabe zum Datum.
    Stufe: 6
    Sammlung: Alsterweiler · Brunnen · Brunnenkammer · Alsterweiler Tälchen · Dorf · Deichel · Jean Ziegler · Franz Rieth Witwe · Wasserbehälter
    LINK: Alsterweiler
    Eine PDF-Angabe fehlt.
    WIKI: Alsterweiler · Alsterweiler Tälchen · Deichel · Brunnen
  • Titel: Geschichte von Maikammer=Alsterweiler.
    Schlüssel: Geschichte von Maikammer=Alsterweiler/Alsterweiler/181bis203#Seite_203/2
    Seite: Seite_203/2
    Zitat: …lter. In Alsterweiler stehen Brunnen vor dem Hause Hauptstraße 25 (Jean Baumann)
    Eine Übertragung fehlt.
    Es gibt keine Anmerkung.
    Schlagwort: Ein Schlagwort fehlt.
    Quelle: Geschichte von Maikammer=Alsterweiler/Alsterweiler/181bis203
    Es fehlt eine Angabe zum Datum.
    Stufe: 6, 6
    Sammlung: Alsterweiler
    LINK: Alsterweiler
    Eine PDF-Angabe fehlt.
    WIKI: Alsterweiler