GLA Ka 42 Nr.1631

Aus Pfalz
Wechseln zu: Navigation, Suche
Urkunde GLA Ka 42 Nr.1631

Gebiet: Alsterweiler
Zeitraum: 1338 November 21
Grad: Grad ungeprüft
Kategorie:

Person.jpg

PDF Lizenz /nicht verfügbar
Merkmal Eintrag
Nummer GLA Ka 42 Nr.1631
Archiv Generallandesarchiv Karlsruhe
Bestand Bruchsal-Odenheim (Hochstift Speyer, Stift Odenheim
Best.Verz. 42
Titel Fehlt
Inhalt Schenkung
Umfang unbekannt
Aussteller Hartmann von Landsberg
Ausstellungsort Fehlt
Empfänger Konrad von Keutmari, Adelheid Keutmari
Datum 1338 November 21
Regest ja
Text-Original nein
Text-Übertragung nein
Weitere Personen Konrad von Keutmari · Adelheid von Keutmari · Hartmann von Landsberg · Ulrich von Württemberg
Erwähnung in N/A
CMS Fehlt
Zitat Zitat fehlt
Schlagwort

Weinberg · Alsterweiler · Schenkung · Aglisterwilre · Dudensfelt · Diedesfeld

Sammlung

Urkunde

Die Vorlage hat ausgefüllt: /2018-03-12


Übertragung

Regest

Hartmann von Landsberg, Dekan der Speyrer Kirche, und der Offizial des Propsts zu St. Guido, Ulrich von Württemberg, bezeugen, dass Konrad Keutmari, Pfründner der Speyrer Kirche, seiner Mutter Adelheid seinen Anteil an Weinbergen und Gefällen zu Meinkeymer (Maikammer), Aglisterwilre (Alsterweiler), Dudensfelt (Diedesfeld), Östringen, Mingolsheim, Langenbrücken und Stettfeld geschenkt hat[1].

Weblinks

Literatur

Einzelnachweise

  1. © Generallandesarchiv Karlsruhe.

Anmerkungen

Zitate

Urkunden

Begriffe

Kategorien

GLA Ka 42 Nr.1631 gehört den Kategorien an: Urkunde

Matzinger sagt: Letzte Überarbeitung der Seite 12.03.2018. Alle Rechte der Seite bei ©Matthias C.S. Dreyer. Der Name dieser Seite lautet: GLA Ka 42 Nr.1631. Nutzen Sie zur Zitierung für ihr Werk folgende vollständige Angabe: http://www.alsterweiler.net/wiki/GLA Ka 42 Nr.1631 ©Matthias C.S. Dreyer /abgerufen am 22.05.2018 ↑...Seitenanfang