GLA Ka 37 Nr.3807a

Aus Pfalz
Wechseln zu: Navigation, Suche
Eine Überarbeitung der Seite - GLA Ka 37 Nr.3807a - ist notwendig.
Auf dieser Seite ist EINIGES zu verbessern. Some or all of the information on this page is inconsistent, irrelevant or confusing. Bitte, helfen Sie dabei. Please help to improve.


Urkunde GLA Ka 37 Nr.3807a

Gebiet: Sasbach
Zeitraum: 1544 August 22
Grad: Grad ungeprüft
Kategorie:

Person.jpg

PDF Lizenz /nicht verfügbar
Merkmal Eintrag
Nummer GLA Ka 37 Nr.3807a
Archiv Generallandesarchiv Karlsruhe
Bestand Baden-Baden /712-1803
Best.Verz. 37
Titel Fehlt
Inhalt Schlichtung
Umfang 1 Seite
Aussteller Pfalzgraf Johann
Ausstellungsort Bühl
Empfänger Agnes Mayer
Datum 1544 August 22
Regest ja
Text-Original ja
Text-Übertragung in Bearbeitung
Weitere Personen Pfalzgraf Johann · Georg Mayer · Agnes Mayer · Viax von Oberstein
Erwähnung in N/A
CMS Fehlt
Zitat Schlichtungsspruch in vier Punkten Heiratsvertrag Georg und Agnes Mayer
Schlagwort

Agnes von Steinkallenfels · Hans von Steinkallenfels · Testament · Heiratsverschreibung

Sammlung

Urkunde

Die Vorlage hat ausgefüllt: /2018-03-25


Übertragung

Regest

Pfalzgraf Johann und Pfalzgraf Wilhelm b. Rhein (Vormünder der Brüder Markgraf Philibert und Christof von Baden) schlichten zwischen Agnes der Witwe des Georg Mayer von Saxenbach (Sasbach), geborene Agnes von Steinkallenfels von Steinkallenfels, (Vormünder und Vormundschaftsvogtei zu Bühl: Hans von Steinkallenfels, Hans Jakob von Dürmentz zu Newen Windeck und Mathias Kirsser sowie Viax von Oberstein), und den Geschwisterkindern des Georg Meyer sowie deren Kuratoren Sampson vom Stein zu Reichenstein, Caspar Stoll von Stauffenberg und Mölchior von Schawenburg sowie Michel Botzheym. Betreff ist die Erbschaft des Georg Meyer und das Heiratsguts seiner Witwe, Agens Mayer gemäß Testament und Heiratsverschreibung.