Fehlt

Aus Pfalz
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fehlt sammelt alle Personen, Funktionen oder Bezeichnungen der Seite Alsterweiler, die bisher nicht geklärt werden konnten. Dazu zählt auch die Angabe [[Vorlage:Quelle fehlt]] oder die Angabe in einer Urkunde, die nicht oder noch nicht bekannt ist und ggf. ergänzt werden kann.

 Ist CMSQuelle unvollständigBestandsverzeichnis
100 Jahre Kirchenchor Maikammer78
100 Jahre Kirchenchor Maikammer/Aus der Geschichte unserer Pfarrei78
100 Jahre Kirchenchor Maikammer/Das Maikammerer Altarbild78
100 Jahre Kirchenchor Maikammer/Kleine Wappenkunde78
100 Jahre Kirchenchor Maikammer/Singt dem Herrn ein neues Lied78
150 Jahre Mariä-Schmerzen-Kapelle zu Alsterweiler892
800 Jahre Kirrweiler659
Aus der Rheinpfalz9.701
Beiträge zur Wirtschaftsgeschichte des Klosters St. Klara in Speyer am Rhein577
Chronik Maikammer-Alsterweiler8
Das Ende der Emailfabrik in Maikammer und der Bau der Kalmitstraße117
Das Grabmal der Grafen von Oberstein zu Maikammer113
Die Flur von Maikammer-Alsterweiler4
Die Gegenwart.988
Die Kalmitstraße97
Die Kredenburg im Wandel der Jahrhunderte124
Die Kredenburg zu Maikammer-Alsterweiler408
Die Orgel in der Mariä-Schmerzen-Kapelle zu Maikammer994
Die Pfalz und die Pfälzer72
Die Ritter von Altdorf518
Die neue Kalmitstraße105
Dienerbücher des Bistums Speyer (1464-1768)513
Drei Denkmäler aus dem Gebiete der Pfälzischen Haingeraiden981
Einwohner von Maikammer und Alsterweiler im Liber secretorum des Bischofs Matthias Ramung von 1469/70637
Einwohner von Maikammer und Alsterweiler nach den Listen zum Gemeinen Pfennig von 1495342
Geschichte der Gemeinde Maikammer dargestellt anhand denkmalpflegerischer Objekte409
Geschichte von Maikammer=Alsterweiler125
Glockenstein und Trullo301
Heiß war der Tag169
Ich baue 2000 Kilometer Eisenbahnen169
Ortsfamilienbuch Maikammer-Alsterweiler647
Peter Kühn (1844-92) Der erste altkatholische Pfarrer in der Pfalz712
Reise=Handbuch85
Reuerinnen- und Dominikanerinnen-Kloster Sankt Maria Magdalena überm Hasenpfuhl vor Speyer510
Wolfsjäger in den ältesten Stadtrechnungen Neustadts (bis 1528)944
Zierformen an vorderpfälzischen Bauernhäusern1.005

„Fehlt“ ist keine Zahl.