Dorfgericht

Aus Pfalz
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Dorfgericht ist eine Einrichtung der gemeindlichen Verwaltung.


Dem Dorfgericht stand der Schultheiß vor. Es übte die "niedere Gerichtsbarkeit" aus. Seine Besetzung bestand aus 6 Personen, den Gerichtsschöffen.