Die Seite für Alsterweiler von Matthias C.S. Dreyer u.a.

Hier geht zur Karte für den Eintrag.

Breitenberg

Aus Alsterweiler
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Breitenberg ist ein Berg auf der Gemarkung der Gemeinde Maikammer und auf der Gemarkung von Sankt Martin (Gipfel liegt auf Sankt Martiner Gemarkung). Der 545 Meter über Normal Null Höhe erreichende Berg ist "Grenzberg" zwischen den Gemeinden Sankt Martin und dem Ortsteil Alsterweiler. An seinem nördlichen Ausläufer liegt das Alsterweiler Tälchen, das bis zum Alsterbach reicht. Der Breitenberg war im 19. Jahrhundert stark landwirtschaftlich genutzt. Der Grenzverlauf am Berg ist in einer Mulde, die stark ausgewaschen ist. Diese Mulde zeigt zahlreiche Spuren landwirtschaftlicher Nutzungen, wie Steinsperren, Steinwände und Wege. Diese Geländemulde endet an zwei Grenzsteinen. Die No 1 ist wohl ein alter Haingeraide-Stein. Der östliche Teil des Berghanges trägt die Bezeichnung Hangipfel.


Breitenberg wurde am Mon, 15 Jul 2024 15:06:11 +0000 in [[Spezial:Permanenter Link/{{{2}}}|dieser Version]] in die Liste der Kartenartikel aufgenommen.-->

… weitere Ergebnisse

Grenzsteine, die nicht mehr aufzufinden sind: 4 Breitenberg in Alsterweiler:

 Lage  
Grenzstein 18Breitenberg49° 18' 32.83" N, 8° 5' 25.80" E543 Meter (NHN)
Grenzstein 19Breitenberg49° 18' 34.88" N, 8° 5' 22.70" E543 Meter (NHN)
Grenzstein 20Breitenberg49° 18' 39.17" N, 8° 5' 15.61" E545 Meter (NHN)
Grenzstein 21Breitenberg49° 18' 44.03" N, 8° 5' 7.58" E547 Meter (NHN)

Dokumente

Weblinks

Literatur

Einzelnachweise

Anmerkungen

Zitate

Urkunden

Begriffe

Kategorien

Breitenberg gehört den Kategorien an: Artikel mit Karte, Berg

Matzinger sagt: Letzte Überarbeitung der Seite 04.09.2022. Alle Rechte der Seite bei ©Matthias C.S. Dreyer. Der Name dieser Seite lautet: Breitenberg. Nutzen Sie zur Zitierung für ihr Werk folgende vollständige Angabe: http://www.alsterweiler.net/wiki/Breitenberg ©Matthias C.S. Dreyer /abgerufen am 15.07.2024 ↑...Seitenanfang