Barock

Aus Pfalz
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Andere Begriffe: Allmende, Barock, Bedbuch, Bede, Bürger, Daub, Egerte, Einspänniger, Einung, Fron, Glockenzehnt, Gült, Haustypologie, Heimatschutzarchitektur, Historismus, Klassizismus, Lehen, Lehensbrief, Leibeigener, Person… weitere Ergebnisse

Barock ist eine Stilrichtung der Kunst (hier Architektur). Der Barock folgt auf die Stilrichtung der Renaissance. Auf dem Gebiet von Alsterweiler dominiert im Barock die profane, ländliche Architektur, ohne die typischen verschnörkelten Bauformen, wie sie in Städten, Klöstern, an Burgen oder Fürstenresidenzen üblich waren. Dem Barock (einschließlich des Rokoko) schließt sich der Klassizismus an. Im Stil der Barock wurden in Alsterweiler folgende Bauten errichtet:

Stil

Ein Merkmal des Barock ist der verschwenderische Einsatz von "Schnörkeln", "Voluten" und ganz allgemein von Dekorationselementen. Seine Blüte entfaltete der Barock zwischen 1650 und etwa 1750. Den "verschnörkelten" Formen des Barock folgte der noch expressivere Stil des Rokoko nach. Der Vorgängerstil des Barock ist die Renaissance, mit einigen bedeutsamen Bauwerken in Maikammer und Alsterweiler.

Der Überschwang an Formen machte diesen Stil für repräsentative Bauten der Fürsten und Bischöfe sehr attraktiv. Vor allem zwischen 1890 und 1910 lehnte sich die Architektur teilweise wieder an barocke Formen an, man spricht hier von Neobarock.

Weblinks

Literatur

Einzelnachweise

Anmerkungen

Zitate

Urkunden

Begriffe

Kategorien

Barock gehört den Kategorien an: Baustil

Matthias Clemens Sigmund Dreyer sagt: Letzte Überarbeitung der Seite 31.07.2022. Alle Rechte der Seite bei ©Matthias Clemens Sigmund Dreyer. Der Name dieser Seite lautet: Barock. Nutzen Sie zur Zitierung für ihr Werk folgende vollständige Angabe: http://www.alsterweiler.net/wiki/Barock ©Matthias C.S. Dreyer /abgerufen am 24.09.2022 ↑...Seitenanfang