Die Seite für Alsterweiler von Matthias C.S. Dreyer u.a.

Bürgerliste zum Kirchenbuch

Aus Alsterweiler
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Bürgerliste zum Kirchenbuch[1] ist ein Verzeichnis von Bürgern in Maikammer und Alsterweiler aus dem Jahre 1602[2]. Es trägt die Überschrift: "Verzeichnuß aller jetzigen undt nachkünfftigen Gemeintsmänner item Weibern, Witiben undt Kinderen, sampt ihren quo ad religionem qualiteten, zuo Meycammer undt Alsterweiler, angefangen Anno 1602"[3].

Neben Alsterweiler sind Maikammer und vier Annexe verzeichnet: Clausenmühle, Ziegelscheune, Weinsperhof und die Schwartz- oder Rübelsmühle. Das katholische Kirchenbuch verzeichnet auch Calvinisten und Lutheraner, dies wäre "ein ganz und gar außergewöhnlicher Befund"[4].

Es ist ein "großer Glücksfall, daß das erste Kirchenbuch...eine Bürgerliste aus dem Jahr 1602 von...Alsterweiler enthält[5].

Es handelt sich um 80 Eintragungen[6]. Dies lässt in etwa 390 Einwohner annehmen[7].

Die Namen sind in der Ortschronik[8]aufgelistet wie folgt[9]:

Eintragungen Kirchenbuch 1602 - Die seindt Alsterweiler May 1602 - wenn katholisch zur Pfarrei Maikammer gehörend.
Gebiet: Orte Maikammer und Alsterweiler
Zeitraum: aus dem Jahr 1602
Grad: vollständig

# Vornamen Nachname Bekenntnis Stand Ehefrau Bekenntnis Kind(er) Anmerkungen
{{#counter:}} Andreß (Andreas) Oberstein von Junker sein Haußgesündt
{{#counter:}} Jerg Hetzel catholisch uxor Barbel lutherisch Barbel+
{{#counter:}} Thomas Müller catholisch uxor Cath.
{{#counter:}} Henrichs Ermels Wittib calvinistisch
{{#counter:}} Hanß Jerg Schuster cath. uxor Barbara
{{#counter:}} Steffen Zimmermann cath.
{{#counter:}} Hanß Kranch cath. uxor Apol. Tochter Hans Lienart
{{#counter:}} Ziliox (Cyriacus) Müller cath. Johanna Johanna obyt 1605
{{#counter:}} Hanß Schlupfer cath. d. Alt.
{{#counter:}} Lohr Kranchen cath. Wittib
{{#counter:}} Henrich Merckhel cath. Marg.
{{#counter:}} Bast Wünther cath. Elisab. Jacob
{{#counter:}} Hanß Wingerter cath. Marg.
{{#counter:}} Johan[10] Hecker [11] cath. Herr
{{#counter:}} Mathis+ Schmid cath. Marg. Hans, Barb., Matis, Niclas
{{#counter:}} Bast Vischers cath. Wittib
{{#counter:}} Hanß+ Keller diserseits in Deidesheim
{{#counter:}} Peter Schmidt calvinisch worden Barb. Aa., Elß., Debolt und bey d Kreitsweg und under boschung
{{#counter:}} Hanß+ Krug luth. u. calv. geboren Marg. Nicklas
{{#counter:}} Mathis Heimel ausgerissen, gestorben
{{#counter:}} Hanß Teutsch uxor Regina Hans
{{#counter:}} Theobald Becker cath. uxor sua Barbara Barbara+ Nischenmaur
{{#counter:}} Gall(us) Heil cath. uxor Elß. Dominica, Hans, Antoni, Cath., Barb.
{{#counter:}} Jörg Wingerter cath. Witwe Kath., Marg., Oth., Apol.
{{#counter:}} Antoni Nochbaum cath. obyt Aa. Barb., Hans
{{#counter:}} Steffen Kauffmann cath. uxor Elß.
{{#counter:}} Arbogast Rudolff cath. uxor Aa. Lenhard
{{#counter:}} Hanß Pfaw cath. uxor Barb. Caspar, Rößl, Johan
{{#counter:}} Caspar Röder cath. uxor Aa.
{{#counter:}} Jerg Röder cath.
{{#counter:}} Niclaß Ermel cal. Name durchgestrichten, wohn in Neustadt
{{#counter:}} Antoniy+ Habner luth. Viax
{{#counter:}} Dieter Werner cath.
{{#counter:}} Hanß Stalp cath.
{{#counter:}} Franz Werner cath.
{{#counter:}} Jerg Sterr cath.
{{#counter:}} Lamprecht Anßhelm cath.
{{#counter:}} Peter Sterr cath. uxor calui. haeresi (Ketzerin)
{{#counter:}} Ulrich Kelbling cath.
{{#counter:}} Lohr Wingerter cath. obyt
{{#counter:}} Grundel Schwartz cath.
{{#counter:}} Hanß Schlupfer cath.
{{#counter:}} Hanß Weiß cath.
{{#counter:}} Hanß Würth luth.
{{#counter:}} Adam Kugel obyt
{{#counter:}} Caspar Hoffmann cath. uxor Mra. Hans Mathis
{{#counter:}} Wendel Heimel cath. uxor Barb.
{{#counter:}} Jacob Schwartz cath. uxor Maria
{{#counter:}} Jacob Schwop cath. uxor Aa. Jerg
{{#counter:}} Niclaß Hieff cath. uxor Barb. Stalp praev. (aus 1. Ehe)
{{#counter:}} Antoni Natz cath. uxor Oth. Wendel Erckhels pr. (aus 1. Ehe) Aa., Hans
{{#counter:}} Jacob Schmid cath.
{{#counter:}} Hanß Funckh cath. uxor Mra. Barb., Cath.
{{#counter:}} Veltin Schmidt cath. uxor Barb. Andres
{{#counter:}} Jost Müller cath.
{{#counter:}} Jost Heimel cath.
{{#counter:}} Wolff Fischer cath. uxor Christ. v. Keisersperg Cath., Anna
{{#counter:}} Hanß Heimel cath.
{{#counter:}} Caspar Seiler cath.
{{#counter:}} Urban Schwabs Wittib cath.
{{#counter:}} Rosina ./. cath.
{{#counter:}} Hanß Schwartz cath.
{{#counter:}} Mathis Mayrer cath.
{{#counter:}} Hanß Kugel cath. Apol., Hanß, Barbel
{{#counter:}} Martin Kisels Wittib luth. cath. worden ano 1603 zum Ostermon
{{#counter:}} Hanß Boßhab cath.
{{#counter:}} Veltin Erckhel cath.
{{#counter:}} Wendel Kegel cath.
{{#counter:}} Hanß Schultes
{{#counter:}} Peter Bölers Wittib cath.
{{#counter:}} Hanß Jerg Schneid cath.
{{#counter:}} Hanß Kuntzelman cath. uxor Haeres. (Ketzerin)
{{#counter:}} Lohr Thomas Bitzman cath.
{{#counter:}} ./. Windthauffer Müller in der Clausen Müllen (Windthauffer itzund 1606)
{{#counter:}} ./. ./. Der in der Zigelscheuer[12]
./. ./. Wiedertäufer Hoffmann auf dem Weinsperhof
./. ./. cath. Müller in der Schwartz mühl oder Rübels Mühl
{{#counter:}} Jonas Würth cath. uxor Judith catholicy Anno 1603
./. ./. Wiedertäufer Hoffmann ihn Winschbarhof
Anzahl: 76

Alle Namen dieser Liste in alphabetischer Reihenfolge: Johann Hacker, Andreas III. von Oberstein, Franz Werner, Hanß Wingerter, Ziegelhütte

Verzeichnisse und Listen auf Alsterweiler: Liste Person (Alsterweiler) Das zugehörige Attribut lautet jeweils: ist Verzeichnis, ist Liste.

Systematik:

Weblinks

Literatur

Einzelnachweise

  1. Die Bürgerliste zum Kirchenbuch Maikammer 1602 ist ein Verzeichnis, das im Landesarchiv in Speyer aufbewahrt wird
  2. Unter dem Bestandsverzeichnis (LA Sp F 6 Nr.175) im Landesarchiv Speyer.
  3. Kuby: "Protestanten in Maikammer-Alsterweiler um 1600", in: Blätter für pfälzische Kirchengeschichte und religiöse Volkskunde55(1988), S. 41
  4. Kuby: "Protestanten in Maikammer-Alsterweiler um 1600", in: Blätter für pfälzische Kirchengeschichte und religiöse Volkskunde55(1988), S. 41
  5. Maikammer, Ortsgemeinde (Hg.): Chronik Maikammer-Alsterweiler, Maikammer: Heinrich Schreck KG 1986 (Teil I ist ein Nachdruck der Chronik von Leonhardt, Johannes (1928). Teil II: Damm, Johannes und Hans Treptow.), Seite 328
  6. Anmerkung Matzinger: Numeriert sind lediglich 79. Allerdings werden unter der Nummer 77 zwei Einträge gereiht.
  7. Maikammer, Ortsgemeinde (Hg.): Chronik Maikammer-Alsterweiler, Maikammer: Heinrich Schreck KG 1986 (Teil I ist ein Nachdruck der Chronik von Leonhardt, Johannes (1928). Teil II: Damm, Johannes und Hans Treptow.), Seite 335
  8. Maikammer, Ortsgemeinde (Hg.): Chronik Maikammer-Alsterweiler, Maikammer: Heinrich Schreck KG 1986 (Teil I ist ein Nachdruck der Chronik von Leonhardt, Johannes (1928). Teil II: Damm, Johannes und Hans Treptow.), Seite 332 ff.
  9. Anmerkung Matzinger: Erweiterung der Nennungen in: Geschichte von Maikammer=Alsterweiler.
  10. auch Johannes
  11. Andere Lesart: Hackher
  12. nach Wittmer, Richard (2000) "Item der in der Zigelscheuer".

Anmerkungen

Zitate

Urkunden

Begriffe

Kategorien

Bürgerliste zum Kirchenbuch gehört den Kategorien an: Verzeichnis, Liste Person (Alsterweiler)

Matzinger sagt: Letzte Überarbeitung der Seite 06.01.2019. Alle Rechte der Seite bei ©Matthias C.S. Dreyer. Der Name dieser Seite lautet: Bürgerliste zum Kirchenbuch. Nutzen Sie zur Zitierung für ihr Werk folgende vollständige Angabe: http://www.alsterweiler.net/wiki/Bürgerliste zum Kirchenbuch ©Matthias C.S. Dreyer /abgerufen am 15.07.2024 ↑...Seitenanfang