Bürgerliste zum Kirchenbuch

Aus Pfalz
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bürgerliste zum Kirchenbuch[1] ist ein Verzeichnis von Bürgern in Maikammer und Alsterweiler aus dem Jahre 1602[2]. Es trägt die Überschrift: "Verzeichnuß aller jetzigen undt nachkünfftigen Gemeintsmänner item Weibern, Witiben undt Kinderen, sampt ihren quo ad religionem qualiteten, zuo Meycammer undt Alsterweiler, angefangen Anno 1602"[3].

Neben Alsterweiler sind Maikammer und vier Annexe verzeichnet: Clausenmühle, Ziegelscheune, Weinsperhof und die Schwartz- oder Rübelsmühle. Das katholische Kirchenbuch verzeichnet auch Calvinisten und Lutheraner, dies wäre "ein ganz und gar außergewöhnlicher Befund"[4].

Es ist ein "großer Glücksfall, daß das erste Kirchenbuch...eine Bürgerliste aus dem Jahr 1602 von...Alsterweiler enthält[5].

Es handelt sich um 80 Eintragungen[6]. Dies lässt in etwa 390 Einwohner annehmen[7].

Die Namen sind in der Ortschronik[8]aufgelistet wie folgt[9]:

Eintragungen Kirchenbuch 1602 - Die seindt Alsterweiler May 1602 - wenn katholisch zur Pfarrei Maikammer gehörend.
Gebiet: Orte Maikammer und Alsterweiler
Zeitraum: aus dem Jahr 1602
Grad: vollständig

# Vornamen Nachname Bekenntnis Stand Ehefrau Bekenntnis Kind(er) Anmerkungen
1 Andreß (Andreas) Oberstein von Junker sein Haußgesündt
2 Jerg Hetzel catholisch uxor Barbel lutherisch Barbel+
3 Thomas Müller catholisch uxor Cath.
4 Henrichs Ermels Wittib calvinistisch
5 Hanß Jerg Schuster cath. uxor Barbara
6 Steffen Zimmermann cath.
7 Hanß Kranch cath. uxor Apol. Tochter Hans Lienart
8 Ziliox (Cyriacus) Müller cath. Johanna Johanna obyt 1605
9 Hanß Schlupfer cath. d. Alt.
10 Lohr Kranchen cath. Wittib
11 Henrich Merckhel cath. Marg.
12 Bast Wünther cath. Elisab. Jacob
13 Hanß Wingerter cath. Marg.
14 Johan[10] Hecker [11] cath. Herr
15 Mathis+ Schmid cath. Marg. Hans, Barb., Matis, Niclas
16 Bast Vischers cath. Wittib
17 Hanß+ Keller diserseits in Deidesheim
18 Peter Schmidt calvinisch worden Barb. Aa., Elß., Debolt und bey d Kreitsweg und under boschung
19 Hanß+ Krug luth. u. calv. geboren Marg. Nicklas
20 Mathis Heimel ausgerissen, gestorben
21 Hanß Teutsch uxor Regina Hans
22 Theobald Becker cath. uxor sua Barbara Barbara+ Nischenmaur
23 Gall(us) Heil cath. uxor Elß. Dominica, Hans, Antoni, Cath., Barb.
24 Jörg Wingerter cath. Witwe Kath., Marg., Oth., Apol.
25 Antoni Nochbaum cath. obyt Aa. Barb., Hans
26 Steffen Kauffmann cath. uxor Elß.
27 Arbogast Rudolff cath. uxor Aa. Lenhard
28 Hanß Pfaw cath. uxor Barb. Caspar, Rößl, Johan
29 Caspar Röder cath. uxor Aa.
30 Jerg Röder cath.
31 Niclaß Ermel cal. Name durchgestrichten, wohn in Neustadt
32 Antoniy+ Habner luth. Viax
33 Dieter Werner cath.
34 Hanß Stalp cath.
35 Franz Werner cath.
36 Jerg Sterr cath.
37 Lamprecht Anßhelm cath.
38 Peter Sterr cath. uxor calui. haeresi (Ketzerin)
39 Ulrich Kelbling cath.
40 Lohr Wingerter cath. obyt
41 Grundel Schwartz cath.
42 Hanß Schlupfer cath.
43 Hanß Weiß cath.
44 Hanß Würth luth.
45 Adam Kugel obyt
46 Caspar Hoffmann cath. uxor Mra. Hans Mathis
47 Wendel Heimel cath. uxor Barb.
48 Jacob Schwartz cath. uxor Maria
49 Jacob Schwop cath. uxor Aa. Jerg
50 Niclaß Hieff cath. uxor Barb. Stalp praev. (aus 1. Ehe)
51 Antoni Natz cath. uxor Oth. Wendel Erckhels pr. (aus 1. Ehe) Aa., Hans
52 Jacob Schmid cath.
53 Hanß Funckh cath. uxor Mra. Barb., Cath.
54 Veltin Schmidt cath. uxor Barb. Andres
55 Jost Müller cath.
56 Jost Heimel cath.
57 Wolff Fischer cath. uxor Christ. v. Keisersperg Cath., Anna
58 Hanß Heimel cath.
59 Caspar Seiler cath.
60 Urban Schwabs Wittib cath.
61 Rosina ./. cath.
62 Hanß Schwartz cath.
63 Mathis Mayrer cath.
64 Hanß Kugel cath. Apol., Hanß, Barbel
65 Martin Kisels Wittib luth. cath. worden ano 1603 zum Ostermon
66 Hanß Boßhab cath.
67 Veltin Erckhel cath.
68 Wendel Kegel cath.
69 Hanß Schultes
70 Peter Bölers Wittib cath.
71 Hanß Jerg Schneid cath.
72 Hanß Kuntzelman cath. uxor Haeres. (Ketzerin)
73 Lohr Thomas Bitzman cath.
74 ./. Windthauffer Müller in der Clausen Müllen (Windthauffer itzund 1606)
75 ./. ./. Der in der Zigelscheuer[12]
./. ./. Wiedertäufer Hoffmann auf dem Weinsperhof
./. ./. cath. Müller in der Schwartz mühl oder Rübels Mühl
76 Jonas Würth cath. uxor Judith catholicy Anno 1603
./. ./. Wiedertäufer Hoffmann ihn Winschbarhof
Anzahl: 76

Alle Namen dieser Liste in alphabetischer Reihenfolge: Johann Hacker, Andreas III. von Oberstein, Franz Werner, Hanß Wingerter, Ziegelhütte

Verzeichnisse und Listen auf Alsterweiler: Liste Person (Alsterweiler) Das zugehörige Attribut lautet jeweils: ist Verzeichnis, ist Liste.

Systematik:

Weblinks

Literatur

Einzelnachweise

  1. Die Bürgerliste zum Kirchenbuch Maikammer 1602 ist ein Verzeichnis, das im Landesarchiv in Speyer aufbewahrt wird
  2. Unter dem Bestandsverzeichnis (LA Sp F 6 Nr.175) im Landesarchiv Speyer.
  3. Kuby: "Protestanten in Maikammer-Alsterweiler um 1600", in: Blätter für pfälzische Kirchengeschichte und religiöse Volkskunde55(1988), S. 41
  4. Kuby: "Protestanten in Maikammer-Alsterweiler um 1600", in: Blätter für pfälzische Kirchengeschichte und religiöse Volkskunde55(1988), S. 41
  5. Maikammer, Ortsgemeinde (Hg.): Chronik Maikammer-Alsterweiler, Maikammer: Heinrich Schreck KG 1986 (Teil I ist ein Nachdruck der Chronik von Leonhardt, Johannes (1928). Teil II: Damm, Johannes und Hans Treptow.), Seite 328
  6. Anmerkung Matzinger: Numeriert sind lediglich 79. Allerdings werden unter der Nummer 77 zwei Einträge gereiht.
  7. Maikammer, Ortsgemeinde (Hg.): Chronik Maikammer-Alsterweiler, Maikammer: Heinrich Schreck KG 1986 (Teil I ist ein Nachdruck der Chronik von Leonhardt, Johannes (1928). Teil II: Damm, Johannes und Hans Treptow.), Seite 335
  8. Maikammer, Ortsgemeinde (Hg.): Chronik Maikammer-Alsterweiler, Maikammer: Heinrich Schreck KG 1986 (Teil I ist ein Nachdruck der Chronik von Leonhardt, Johannes (1928). Teil II: Damm, Johannes und Hans Treptow.), Seite 332 ff.
  9. Anmerkung Matzinger: Erweiterung der Nennungen in: Geschichte von Maikammer=Alsterweiler.
  10. auch Johannes
  11. Andere Lesart: Hackher
  12. nach Wittmer, Richard (2000) "Item der in der Zigelscheuer".

Anmerkungen

Zitate

Urkunden

Begriffe

Kategorien

Bürgerliste zum Kirchenbuch gehört den Kategorien an: Verzeichnis, Liste Person (Alsterweiler)

Matzinger sagt: Letzte Überarbeitung der Seite 06.01.2019. Alle Rechte der Seite bei ©Matthias Clemens Sigmund Dreyer. Der Name dieser Seite lautet: Bürgerliste zum Kirchenbuch. Nutzen Sie zur Zitierung für ihr Werk folgende vollständige Angabe: http://www.alsterweiler.net/wiki/Bürgerliste zum Kirchenbuch ©Matthias C.S. Dreyer /abgerufen am 22.11.2019 ↑...Seitenanfang

… weitere Daten zur Seite „Bürgerliste zum Kirchenbuch
Ziegelscheuer +, Weinsperhof +  und Winschbacherhof +
80 +  und 76 +
Leonhardt (1928) +  und Schäfer/Stöckl (2015) +