Antonie Cuny Pierron du Verger

Aus Pfalz
Wechseln zu: Navigation, Suche
Familiengrab Koch in Bernstein (Burgenland), Aufnahme aus dem Jahr 2014

Antonie Cuny Pierron du Verger (*09.09.1806 Baumgarten bei Wien, †03.01.1886 Bernstein) war verheiratet mit dem Architekten Heinrich Koch (1781)[1][2]. Sie starb am 03. Januar 1886 in Pinkafö im "Kloster der Barmherzigen Schwestern (Pinkafeld)"[3] (Pinkafeld, Österreich) bei Borostyánkò (Bernstein, Österreich) und wurde am 05. Januar ebenda begraben[4][urk 1]. Antonia war die Tochter des Hofkanzellisten[beg 1] Bartholomäus Cuny Pierron und der Barbara Hertl Edle von Blumenberg[5].



Weblinks

Literatur

Einzelnachweise

  1. Aus der Ehe gingen 8 Kinder hervor. Antonie war bei der Heirat erst 18 Jahre und damit noch minderjährig.
  2. Kirchenbuch "Baumgarten" Wien.
  3. Das ungarische Original ist schwierig zu übertragen: Im Kloster der "Treuen (guten) Tanten" von Pinkafö. Der Eintrag kann aber eindeutig dem genannten Kloster "Barmherzige Schwestern" zugeordnet werden.
  4. Katholisches Kirchenbuch Bernstein
  5. Katholische Kirche Borostyánkò (Hrsg.), (1886) Katholisches Kirchenbuch (Sterbematrikel - Matricula Defunctorum) Borostyánkò (Bernstein, Burgenland, Österreich).

Anmerkungen

Zitate

Urkunden

  1. †3. Januar 1886 KOCH, geb.: CUNY PIERRON ANTONIA Witwe, (des) verstorbenen KOCH HENRIK Architekt(s) Frau. Geboren in Baumgarten (Wien) später Borostyankö 1(Bernstein, Österreich). Pinkafö (Zárda) (Pinkafeld, Österreich), 79 Jahre. Feuchte Lungenentzündung, Altersschwäche. Beerdigung (mit Sakrament) 5. Januar 1886, Borostyánkö (Bernstein, Österreich). Rair József, h. plebános.
    Beobachtungen: Die Verstorbene starb in Pinkafö (Pinkafeld, Burgenland, Österreich) im Kloster der "Barmherzigen Schwestern". An der Beerdigung nahmen viele Leute teil. Sie litt schwer in ihrem Leben an Nervenschmerzen und "verdrängtem Bruch" (Leistenbruch).

Begriffe

  1. Hofkanzellisten waren Bedienstete am Königlich-Kaiserlichen Hof

Kategorien

Antonie Cuny Pierron du Verger gehört den Kategorien an:

Matzinger sagt: Letzte Überarbeitung der Seite 28.02.2016. Alle Rechte der Seite bei ©Matthias C.S. Dreyer. Der Name dieser Seite lautet: Antonie Cuny Pierron du Verger. Nutzen Sie zur Zitierung für ihr Werk folgende vollständige Angabe: http://www.alsterweiler.net/wiki/Antonie Cuny Pierron du Verger ©Matthias C.S. Dreyer /abgerufen am 18.08.2018 ↑...Seitenanfang