Hier geht zur Karte für den Eintrag.

Alte Steig

Aus Pfalz
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Alte Steig ist ein "Weg" der vom Argenbachtal hinauf zum Sattel des Totenkopfes führt. Der Weg liegt direkt an der Grenze zur ehemaligen selbständigen Gemeinde Diedesfeld (heute ein Ortsteil von Neustadt an der Weinstraße). Die Alte Steig hatte vor dem Bau der Totenkopfstraße eine wichtige Funktion in der Verbindung von der Vorderpfalz ins Elmsteiner Tal und weiter über Johanniskreuz ins Kaiserslauterer Land.

Am Totenkopf, zwischen Rotsohlberg und Oberscheid treffen sich mehrere wichtige Verbindungswege (Weinspange, Weg zum Heldenstein und zur Hochstraße). Im näheren Umfeld des Totenkopfes gibt es weitere beschriftete Steine.

DokumentHat Zitat SammlungHat SchlagwortAusstellungDirekt zum Eintrag.
Geraidespruch der Vierten Mittelhaingeraide 1577/1628/ArtikelWeistum
Maikammer
Alsterweiler
Alte Steig
Ordnung
Geraidespruch
Alte Steig
Zwerenberg
Leimengrub
Frommental
Windlöcher
Studenborn
1577 JL


Weblinks

Literatur

Einzelnachweise

Anmerkungen

Zitate

Urkunden

Begriffe

Kategorien

Alte Steig gehört den Kategorien an: Weg, Artikel mit Karte

Matthias Clemens Sigmund Dreyer sagt: Letzte Überarbeitung der Seite 07.08.2022. Alle Rechte der Seite bei ©Matthias Clemens Sigmund Dreyer. Der Name dieser Seite lautet: Alte Steig. Nutzen Sie zur Zitierung für ihr Werk folgende vollständige Angabe: http://www.alsterweiler.net/wiki/Alte Steig ©Matthias C.S. Dreyer /abgerufen am 17.08.2022 ↑...Seitenanfang