Alsterweiler Weistum

Aus Pfalz
Wechseln zu: Navigation, Suche
Andere Rechte: Alsterweiler Weistum, Bau, Bede, Bürger, Fensterstreit (Alsterweiler)/Hauptstraße Nr.41, Haustypologie, Heimatschutzarchitektur, Karte, Klassizismus, Lehen, Leibeigener, Person, Pfalz, Schaffnerei, Schlußstein, Urkunde, Weinschank, Wildfang, Wittum

Das Alsterweiler Weistum[beg 1] wird als eine Giltverschreibung bezeichnet[1]. In diesem Sinne ist es eine Beweisurkunde für ein Rechtsverhältnis.[lit 1] Auch die schriftlichen Festlegungen zu den Haingeraiden zählen dazu; Fünfte Haingeraide[2].


Weblinks

Literatur

  1. Mayerhofer, J., Glasschröder, F. (1892) Die Weistümer der Rheinpfalz: Mitteilungen des historischen Vereins der Pfalz Band XVI. Historischer Verein der Pfalz (Hg.), Speier, Gilardone'schen Buchdruckerei.

Einzelnachweise

  1. Mayerhofer, J., Glasschröder, F. (1892) Die Weistümer der Rheinpfalz: Mitteilungen des historischen Vereins der Pfalz Band XVI. Historischer Verein der Pfalz (Hg.), Speier, Gilardone'schen Buchdruckerei, Seite XVI in der Fußzeile.
  2. Mayerhofer, J., Glasschröder, F. (1892) Die Weistümer der Rheinpfalz: Mitteilungen des historischen Vereins der Pfalz Band XVI. Historischer Verein der Pfalz (Hg.), Speier, Gilardone'schen Buchdruckerei, Seite 107.

Anmerkungen

Zitate

Urkunden

Begriffe

  1. "Weistum ist das von bäuerlichen Gerichten in regelmäßigen Fristen oder auf spezielles Ansuchen um Rechtsbelehrung hin festgestellte bäuerliche Gewohnheitsrecht." Mayerhofer, J. und F. Glasschröder (1892), ‹Die Weistümer der Rheinpfalz: Mitteilungen des historischen Vereins der Pfalz Band XVI›, (Hg. Pfalz, Historischer Verein der, (1 Hg., Mitteilungen des historischen Vereins der Pfalz, XVI(XVI); Speier: Gilardone’schen Buchdruckerei) 252 Seiten. (CMS 351), Seite XIII ff.

Kategorien

Alsterweiler Weistum gehört den Kategorien an: Recht, Tatbestand

Matzinger sagt: Letzte Überarbeitung der Seite 09.01.2017. Alle Rechte der Seite bei ©Matthias C.S. Dreyer. Der Name dieser Seite lautet: Alsterweiler Weistum. Nutzen Sie zur Zitierung für ihr Werk folgende vollständige Angabe: http://www.alsterweiler.net/wiki/Alsterweiler Weistum ©Matthias C.S. Dreyer /abgerufen am 15.08.2018 ↑...Seitenanfang